Himbeer-Trifle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Himbeer-Trifle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
524
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien524 kcal(25 %)
Protein7 g(7 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium269 mg(7 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt52 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 ml
125 ml
1 EL
2
3 EL
6
4 EL
trockener Sherry
200 g
150 g
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HimbeereSchlagsahneMilchSchlagsahneRohrzuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch und Sahne mit dem Vanillezucker aufkochen. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zur dick-cremigen Sauce aufschlagen, nicht kochen lassen! Die Vanillesauce durch ein Sieb streichen, abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet.
2.
Die Löffelbiskuits grob zerbröseln und auf 4 Gläser verteilen. Mit Sherry beträufeln und die Himbeeren daraufgeben. Sahne leicht aufschlagen, mit der kalten Vanillesauce verrühren und über die Himbeeren geben. Mit Rohrzucker bestreuen und bis zum Servieren kalt stellen. (Wenn man ofenfeste Förmchen oder Gläser benutzt, kann man die Zuckerschicht der Himbeertrifles unter dem heißen Grill oder mit einem Brülierbrenner karamellisieren lassen. )