Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rosengelee
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 25 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
3
Gläser á 350 ml
6
Rosenblüten ungespritzt und ganz frisch
125 ml
125 ml
750 ml
weißer Traubensaft
1 ½ Päckchen
Konfigel Geliermittel 22,5 g oder 1 kg Gelierzucker, dann ohne Honig
200 g
heller Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinTraubensaftHonig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Rosenblütenblätter in feine Streifen schneiden und in einem Marmeladenglas mit Apfeldicksaft und Weisswein übergiessen, das Glas mit einem Deckel verschliessen und 48 Stunden dunkel, bei Zimmertemperatur ziehen lassen.
2.
Honig und Traubensaft mit Konfigel (oder Traubensaft mit Gelierzucker, dann ohne Honig) glattrühren, aufkochen und 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Rosenblüten mit der Flüssigkeit zugeben, noch 1 weitere Min. kochen lassen, dann sofort vom Herd ziehen und abfüllen. Die ersten 15 Min. die Gläser auf die Deckel stellen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar