Stardiät-Check

Schlank mit Metabolic Balance?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Diät-Test: Metabolic Balance
Diät-Test: Metabolic Balance

Superstar Jennifer Aniston schwört auf das Ernährungsprinzip Metabolic Balance. Wir machten den Selbsttest und fragten beim Experten nach: Was bringt das Stoffwechselprogramm Metabolic Balance?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
 
Hallo, also ich habe auch mit MB angefangen, 12 Kilo abgenommen, leider kein weiteres.... das ist jetzt ein Jahr her....Mein Mann hat bei mir "nur so mitgemacht" und fast 40 Kilo abgenommen. Auch er hält seit einem Jahr, obwohl wir nicht mehr so streng sind. Ich würde gern nochmal 15-20 Kilo schaffen, aber leider finde ich nicht wieder in die strenge Phase. Renate aus Grafenau.....Kannst du mir erklären, wie das mit dem Heilpraktiger geht? Und wie man einen findet, der das macht..... Danke
 
Hi, ich mache MB schon seit zwei Jahren und habe 15kg abgenommen. Außer im Urlaub halte ich mich in der Woche daran und am WE sind Schlemmertage. Ich habe meine Migräne fast wegbekommen, bin fit und belastungsfähiger. Auch im Job habe ich mehr Energie und eine positive Ausstrahlung. Ein gutes Programm für Menschen die Vorgaben brauchen um etwas zu erreichen. Ich bin begeistert.
 
Ich denke, dass jeder Mensch, der wirklich dauerhaft Gewicht reduzieren möchte, das für sich am besten umzusetzende und durchzuhaltende Programm finden sollte. M.E. schlägt nicht jedes Programm bei jedem Menschen gleich gut an. Habe selbst, die eine und andere Diät ohne Erfolg ausprobiert. Bei mir hat die Metabolic Balance jedoch zu einem dauerhaften Erfolg geführt. Ich habe - zwar in sehr kurzer Zeit - gut 13kg abgenommen und halte mein Gewicht seit nunmehr fast zwei jahren. Aber es bringt natürlich nichts, nach der Diät wieder in die alten Ess- und Bewegungsgewohnheiten zurückzufallen - dann ist m.E. jede Diät zum Scheitern verurteilt.
 
Ich habe es 3 Monate lang durchgehalten, 10 Kilo abgenommen, auf ALLES verzichtet, was Nahrungsaufnahme lebenswert macht, war immer hungrig und schlecht gelaunt. Abgebrochen und innerhalb weniger Wochen 15 Kilo schwerer als zu Beginn der Diät. Nie wieder!!!!
 
Ich habe mit Metabolic mein Idealgewicht erreicht und die 8 Grundregeln verinnerlicht. Meine Lebensmittelauswahl war so reichhaltig, dass ich nichts vermisse und ich hatte auch zwischen den Mahlzeiten keinen Hunger, war ausgeruht und fühlte mich fit. Ich bin jetzt seit 2 Jahren dabei und kann sehr wohl auch auswärts essen gehen und zwischendurch sogar mal eine Currywurst ohne Bedenken essen. Ich kann das Metabolic-Programm nur weiterempfehlen. Aber es ist vermutlich wie mit jeder Diät: Was für den einen das Allheilmittel ist, ist für den anderen Teufelswerk. ;-)
Schreiben Sie einen Kommentar