0

Rote Smoothies: Gesunde Muntermacher

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Probieren Sie doch einmal Rote Smoothies! Warum Sie so gesund sind und welche Geschmackskombis am besten sind, weiß EAT SMARTER.

0
Drucken

Jetzt wird es bunt im Smoothie-Glas! Denn nicht nur grüne, sondern auch rote oder pinke Smoothies stecken voller gesunder Inhaltsstoffe. EAT SMARTER stellt Ihnen tolle Smoothies in Knallfarben vor, die spannende Aromen kombinieren, Ihren Gaumen überraschen und auch als vitaminreiche Mini-Mahlzeit dienen können! 

Beerig gut: Waldbeeren-Cocktail mit Cranberry 

Waldbeeren-Cocktail mit Cranberries

So einfach kann gesund sein! Pürieren Sie einfach eine gefrorene Beerenmischung im Mixer, geben Sie ein paar Blätter Melisse hinzu und gießen Sie die Beeren-Mousse mit Cranberry-Saft und Mineralwasser auf – fertig ist der Power-Smoothie!

Der Cranberrysaft steuert nicht nur die leicht bittere Note bei, sondern hilft dem Körper durch die enthaltenen Proanthocyanidine auch, Bakterien und Viren zu bekämpfen. Bekannt ist der heilsame Effekt von Cranberry-Präparaten zum Beispiel bei dem Frauenleiden Blasenentzündung.

Zum Rezept

Macht gute Laune: Himbeer-Smoothie

Himbeer-Smoothie

Himbeeren schmecken nicht nur toll, sondern haben auch handfeste Vorteile für unsere Gesundheit: Die kräftig rot-pinken Früchte liefern neben Provitamin A und B-Vitaminen auch reichlich Vitamin C. Auch Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium stecken reichlich in Himbeeren. Und in den kleinen Beeren steckt noch mehr: Ihre Farbstoffe Quercetin und Kaempferol schützen die Körperzellen vor schädigenden Einflüssen.

Zum Rezept

Pinke Versuchung: Brombeer-Blaubeer-Smoothie

Brombeer-Blaubeer-Smoothie

So simpel, so gut: Brombeeren und Blaubeeren werden mit Milch und Joghurt im Mixer zu einem cremigen Smoothie mit angenehmer Säure püriert. 

Außerhalb der heimischen Brombeer- und Himbeer-Saison greifen Sie am besten zu Tiefkühlware: Da die Beeren gleich nach der Ernte schockgefrostet werden, ist ihr Vitamingehalt höher als der weit gereister (und teurer!) frischer Beeren.

Zum Rezept

Ungewöhnlich gut: Fruchtiger Fenchel-Smoothie

Fruchtiger Fenchel-Smoothie

Dass Fenchel und Orangen eine tolle Kombination ergeben, ist mittlerweile bekannt. Doch auch mit anderen Obstsorten entfalten die im Fenchel enthaltenen ätherischen Öle ein spannendes Aroma. Wie bei diesem Smoothie, bei dem Fenchelknolle mit Granatapfel, Bananen und Erdbeeren püriert wird. 

Nicht nur der Geschmack dieses Smoothies ist grandios, er bietet auch handfeste Gesundheitsvorteile: Die Fenchelknolle liefert beachtliche Mengen an Mineralstoffen wie Magnesium, Kalzium, Phosphor und Eisen. Granatapfel wiederum enthält Polyphenole, die die Körperzellen vor freien Radikalen schützen.

Zum Rezept

Li-La-Laune-Drink: Rote Bete mit Orange 

Rote-Bete-Orangen-Smoothie

Man nehme eine Rote-Bete-Knolle, zwei Orangen und etwas Ingwer, püriere das ganze mit etwas Naturjoghurt – und fertig ist ein Drink, der nicht nur durch seine tolle Farbe, sondern auch seinen runden Geschmack besticht. 

Rote Bete und Orange ergänzen sich dabei nicht nur geschmacklich optimal: Die Knolle enthält zuweilen einen hohen Nitratanteil. Um der Wandlung des Nitrats im Körper zum eventuell krebserregenden Nitrosamin zu verhindern, sollten Sie das Gemüse mit Vitamin-C-haltigen Lebensmitteln wie Orangen zubereiten. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Zum Rezept

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Ausgewählte Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
47,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 17,90 €
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar