Kaffeegranite

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kaffeegranite
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Zucker
½ l Espresso
4 EL Kaffeelikör
Außerdem
Minze
Kaffeebohne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EspressoZuckerMinzeKaffeebohne

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und 100 ml Wasser in einen Topf geben und 5 Min. kochen. Vom Herd nehmen, Espresso dazu gießen und ca. 1 Std. zugedeckt abkühlen lassen.
2.
1. Den Kaffee zum Teil in eine flache Metall- oder Plastikschale gießen und ins Gefrierfach stellen. Den Anderen Teil in eine Eiswürfelform füllen, ebenfalls gefrieren.
3.
2. Nach ca. 20 Min. mit einer Gabel/Löffel durchrühren und die Eiskristalle vom Rand zur Mitte schieben. Vorgang alle 20 Min. wiederholen, bis die ganze Flüssigkeit zu Eiskristallen gefroren ist (insgesamt ca. 2 Stunden).
4.
3. Das fas gefrorene Granita mit den Kaffeeeiswürfeln in einen Mixer geben und kräftig mixen, (Eiskristalle zerkleinern)
5.
Die Granita in 4 gut gekühlte Gläser füllen, mit Minze und Kaffeebohenen garniert servieren
Schlagwörter