Pistazieneis

mit Mango
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pistazieneis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
10
Zutaten
250 ml Schlagsahne
250 ml Milch
6 Eigelbe
120 g Zucker
1 EL Pistazienmus
20 ml Grand Marnier
3 reife Mangos
Mangopüree
1 Mango
1 EL Zucker
1 Zitrone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchZuckerZuckerPistazienmusMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sahne und Milch zusammen aufkochen und mit dem Eigelb und dem Zucker verrühren. Die Masse langsam mit einem Holzlöffel rühren, bis sie anfängt zu stocken. Wenn die Masse den Rücken des Holzlöffels überzieht und man darauf bläst, muss eine Rose entstehen(»zur Rose abziehen«). Pistazienmark und Grand Marnier dazu geben und auf Eis kalt rühren. Die Masse im Eisfach, der Kühltruhe oder Eismaschine frieren.
2.
Mangos schälen, entkernen, in Spalten und Würfel schneiden. Für das Mangopüree alle Zutaten zusammen gut mixen und durchsieben. Das Eis auf dem Mangopüree anrichten und mit Mangowürfeln, Mangospalten und Minze garnieren.