Chinesische Nudeln

ANZEIGE
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chinesische Nudeln

Chinesische Nudeln - ActiFry Programm 7

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g vorgegarte chinesische Nudeln oder Sobanudeln oder Vollkornnudeln
½ Zwiebel (fein gehackt)
150 g Möhren (geschält und in Streifen geschnitten)
100 g Champignons (geputzt)
100 g Sojabohne (gewaschen)
1 ActiFry-Löffel Gemüsebrühe aufgelöst in 3 ActiFry-Löffel Wasser
3 ActiFry-Löffel Sojasauce
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NudelMöhreChampignonSojabohneZwiebelSojasauce
Produktempfehlung

Ob Pommes frites, Hähnchen, Frikadellen, Frühlingsrollen, Wok-Gerichte oder Desserts: Mit der ActiFry Genius von Tefal gelingen diese und viele weitere Gerichte im Handumdrehen. Durch die patentierte Dual-Motion-Technologie benötigen Sie nur wenig oder gar kein Öl – für einzigartig fettarme Gerichte bei vollem Geschmack.

Zubereitungsschritte

1.

Arrangieren Sie die Nudeln im hinteren Bereich der Pfanne, auf der Seite gegenüber dem Stiel. Geben Sie die Pilze auf der Stielseite zu und die Sojabohnen obendrauf. Geben Sie die Karotten und die Zwiebel zu. Begießen Sie alles mit der Kalbsbrühe und der Sojasauce. Schließen Sie den Deckel.

2.

Befolgen Sie die angegebene Garzeit (Programm 7).

Schlagwörter