Eiweißreich und vegetarisch

Spinat-Omelett mit Pesto

4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Spinat-Omelett mit Pesto

Spinat-Omelett mit Pesto - Knackiges Grün in zarter Hülle

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Olivenöl besteht zu einem großen Teil aus der einfach ungesättigten Fettsäure Ölsäure. Studien haben gezeigt, dass Menschen im Mittelmeerraum mit einem hohen Verzehr an Olivenöl weniger an Herz- und Kreislauferkrankungen leiden. Spinat enthält reichlich Folsäure – das B-Vitamin ist unter anderem an Blutbildung und Zellerneuerung beteiligt und insbesondere für Schwangere von großer Bedeutung, denn es schützt das Ungeborene vor Fehlbildungen.

Verwenden Sie am besten Butter aus Weidemilch. Denn diese beinhaltet konjugierte Linolsäuren, die die Fettverbrennung fördern und Krebswachstum hemmen können.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Kalorien444 kcal(21 %)
Protein18 g(18 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K212,5 μg(354 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure210 μg(70 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin32 μg(71 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium751 mg(19 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin416 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
Basilikum (1 Bund)
1
30 g
1 TL
7 EL
200 g
4 EL
8
20 g
Butter (4 TL)
200 g
kleine Tomaten
100 g
20 g
Sprossen oder Kresse

Zubereitungsschritte

1.

Für das Pesto Basilikum waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft mit 5 EL Olivenöl mit einem Stabmixer zu einem feinen Pesto pürieren.

2.

Spinat putzen, waschen und mit Sahne sehr fein pürieren. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Spinatsahne mischen.

3.

Spinat putzen, waschen und mit Sahne sehr fein pürieren. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter die Spinatsahne mischen.

4.

Jeweils 1 TL Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen. 1⁄4 der Eimasse hineingeben und bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten stocken lassen. Omelett wenden und auf der anderen Seite weitere 3–4 Minuten backen. Herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (60 °C Umluft; Gas: Stufe 1) warm halten. Auf diese Weise weitere 3 Omeletts backen.

5.

Inzwischen für die Füllung Tomaten waschen, halbieren und in Spalten schneiden. Feldsalat putzen, waschen und trocken schütteln. Sprossen gründlich waschen und abtropfen lassen.

6.

Omeletts mit Salat und Tomaten belegen, mit Pesto beträufeln und mit Sprossen bestreuen.