Holundergranité

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Holundergranité
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 unbehandelte Limetten
40 ml Wodka
400 ml Holunderbeerfond oder Holunderblütenfond
3 EL Holundersirup
unbehandelte Limettenscheibe zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimetteHolunderblütenfondLimettenscheibe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft der Früchte auspressen. Beides mit dem Wodka, dem Fond und dem Sirup in eine flache Metallschale füllen. Ins Gefrierfach stellen und mindestens 5 Stunden frieren lassen. Zwischendurch mit einer Gabel immer wieder rühren.
2.
Vor dem Servieren nochmal kräftig rühren und mit hauchdünnen Limettenscheiben in Gläser gefüllt servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite