Tchibo Coffee Service

Kaffee im Büro – was ihn unverzichtbar macht

Von Marieke Dammann
Aktualisiert am 18. Mär. 2020
Der Genuss von Kaffee im Büro gehört für viele dazu. © Unsplash/ Brooke Lark
Der Genuss von Kaffee im Büro gehört für viele dazu. © Unsplash/ Brooke Lark

Sich Zeit für einen Kaffee zu nehmen, wenn auch nur kurz – für viele ein Ritual, um sich auf den Tag oder bevorstehende Aufgaben vorzubereiten. Was Kaffee im Büro so unabkömmlich macht, erfahren Sie hier.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Kaffee kann die Konzentration steigern
  2. Kaffee im Büro bringt Menschen zusammen
  3. Kaffee macht wach
  4. Kaffee hilft gegen Heißhunger
  5. Einer für alle: Der Kaffeevollautomat

Lange Tage auf der Arbeit, wichtige To Dos, die fertig werden müssen und Konzentration erfordern, ein kleiner Genussmoment oder ein kurzer Plausch mit Kollegen – in all diesen täglichen Augenblicken spielt Kaffee eine bedeutende Rolle. Doch welche Vorteile bietet Kaffee im Büro noch?

Kaffee kann die Konzentration steigern

Der konzentrationssteigernde Effekt von Kaffee kommt vor allem denjenigen zugute, die in kurzer Zeit komplizierte und wichtige Aufgaben lösen müssen. Denn Informationen werden nach dem Genuss von Kaffee vom Gehirn schneller aufgenommen und verarbeitet. Hinzu kommt, dass insbesondere die Kombination aus Kaffee und Zucker zu einer größeren Leistung des Gehirns führen kann, was auch eine bessere Konzentrationsfähigkeit und Funktion des Gedächtnisses nach sich zieht (1). All das spricht für Kaffee im Büro.

Zudem kann ein lebenslanger Kaffeekonsum bei Frauen und Männern den altersbedingten Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit verringern – Kaffeeliebhaber bleiben also länger fit im Kopf.

Kaffee im Büro bringt Menschen zusammen

Kaffee ist ein richtiger Stimmungsaufheller und wer täglich zwei bis drei Tassen trinkt, senkt das Risiko an einer Depression zu erkranken (2). Aber abgesehen davon geht mit dem gesunden Kaffee auch eine soziale Komponente einher, denn das geliebte Heißgetränk steht nicht nur für Genuss.

Kaffee im Büro fördert außerdem Geselligkeit. Denn wer kann einer gemeinsam verbrachten Kaffeepause oder einem netten Gespräch zwischendurch an der Kaffeemaschine schon widerstehen? Auch ist Kaffee ein guter Opener für Meetings oder einen Kundenbesuch, da man so schnell und einfach ins Gespräch kommt. 

Lesen Sie auch: 10 Gründe, mehr Kaffee zu trinken

Kaffee macht wach

Die Vorteile vom Lieblingsgetränk der Deutschen liegen auf der Hand, denn ein morgendlicher Kaffee im Büro ist ein prima Wachmacher! Das in Kaffee enthaltene Alkaloid dockt an den Rezeptoren von Nervenzellen im Gehirn an, wo es langsam abgebaut wird. Dadurch werden die Andockstellen für Adenosin belegt – ein Molekül, das seine einschläfernde Wirkung so vorerst nicht mehr entfalten kann. Bei regelmäßigem Kaffeekonsum bildet der Körper jedoch zusätzliche Rezeptoren, sodass Adenosin auch seinen Platz findet (3).

Daher gilt Kaffee nur als Wachmacher, wenn er gelegentlich getrunken wird. Denn nur so macht Kaffee richtig wach und hilft auch bei der Mittagsmüdigkeit. Bei regelmäßigem Kaffeekonsum fällt der Effekt weit schwächer aus (4)

Kaffee hilft gegen Heißhunger

In Maßen genossen kurbelt Kaffee den Stoffwechsel an und reduziert Appetit- sowie Hungergefühle. Dadurch können Heißhungerattacken vermieden werden. Dies liegt nicht nur daran, dass das Heißgetränk den Magen füllt, sondern auch, dass im Koffein die Hormone Leptin und Peptid YY enthalten sind. Diese Hormone sorgen dafür, dass der Körper das Gefühl hat, ausreichend gegessen zu haben.

Neben des verringerten Hungergefühls regt Koffein auch die Fettverbrennung an – Kaffee ist also ganz schön gesund. Außerdem enthält das schwarze Getränk, zumindest ohne Zucker und Milch, quasi keine Kalorien und eignet sich auch für Abnehmwillige als alternatives Getränk zu Wasser und ungesüßten Tees.

Wenn Sie mehr über das Thema Kaffeegenuss im Büro erfahren möchten, gelangen Sie hier zur unserer Kaffee-Themenwelt. 

Kaffee-Themenwelt

Einer für alle: Der Kaffeevollautomat

Sie möchten auch in den Genuss von Kaffee im Büro kommen? Mit einem Kaffeevollautomaten können Sie problemlos die unterschiedlichsten Kaffeespezialitäten genießen. Von schwarzem Kaffee über Espresso Macchiato bis hin zu Caffè Latte – da ist garantiert für jeden das richtige Getränk dabei und einem netten Gespräch an der Kaffeemaschine steht nichts mehr im Wege!

Übrigens können Sie einen Kaffeevollautomaten für die Arbeit auch mieten oder finanzieren. Mit dem Tchibo Coffee Service ist die beste Getränke-Qualität garantiert und Sie können sich ein professionelles Gerät von namhaften Marken ins Büro holen. Die verschiedenen Preismodelle bieten für jeden das passende Angebot und die fachgerechte Installation und Wartung sind inklusive. Firmen und Unternehmen erhalten zudem 25 Prozent Kaffee-Rabatt auf Tchibo-Markenprodukte. Holen Sie sich jetzt weitere Informationen zum Tchibo Coffee Service.

Hier geht's zum Tchibo Coffee Service:

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar