2
Sophia Thiel

Flacher Bauch: Auf diese Lebensmittel sollten Sie verzichten

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 23. Okt. 2017

Einen flachen Bauch wünschen sich viele. Doch leider bekommt man diesen nicht über Nacht und durchs Nichtstun. Doch Bewegung und vor allem die richtige Ernährung sind der Schlüssel zu einer flachen Körpermitte. EAT SMARTER verrät Ihnen, welche 5 Lebensmittel Sie am besten meiden sollten.

Flacher Bauch
2
Drucken

1. Kohlenhydrate

Flacher Bauch Kohlenhydrate

Brot und Nudeln aus Weißmehl sowie geschälter Reis: Diese und andere Kohlenhydrate sollten Sie für einen flachen Bauch reduzieren und meiden. Denn unser Körper speichert Kohlenhydrate in unseren Körperzellen. Werden diese nicht für Sport benötigt, wandelt unser Organismus sie in Fett - insbesondere in der Bauchregion - um.

Zum Frühstück oder Mittagessen dürfen Sie komplexe Kohlenhydrate wie sie etwa in Vollkornprodukten und Gemüse enthalten sind, getrost essen. Am Abend alelrdings sollten Sie besser darauf verzichten, denn so kann der Körper über Nacht an die Fettreserven ran. Vor anstrengenden Workouts sind Kohlenhydrate jedoch wichtig. Greifen Sie hier zu Vollkornprodukten oder z. B. Bananen.

2. Sugar, sugar

Flacher Bauch Zucker

Hier ein Stückchen Kuchen, dort eine Handvoll Gummibärchen. Wer zukünftig etwas für die flache Mitte tun möchte, der sollte zuckerhaltige Lebensmittel meiden. Denn um den Zucker aus dem Blut in die Zellen zu transportieren, produziert der Körper vermehrt Insulin, was wiederum den Fettabbau in der Bauchregion hemmt

Wenn Sie auf Süßes absolut nicht verzichten können, dann gönnen Sie sich ein Stückchen Schokolade am besten direkt nach dem Essen. So sind die Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel geringer. Auch Getränke wie Cola oder Fruchtsäfte enthalten reichlich Zucker und sollten daher für einen flachen Bauch gemieden werden.

3. Hülsenfrüchte

Flacher Bauch Hülsenfrüchte

Linsen,  Kichererbsen und Co. sind zwar gesund, doch leider sind sie für die meisten Menschen auch schwer verdaulich. Die Konsequenz: Im Bauch sammelt sich jede Menge Luft, die ihn aufgebläht und dick aussehen lässt. Wer also ein enges Kleid tragen oder am Strand eine gute Figur machen möchte, der sollte kurzfristig auf Hülsenfrüchte verzichten.  

4. Sprudelwasser

Flacher Bauch Wasser

Mit Kohlensäure verhält es sich ähnlich wie mit Hülsenfrüchten, denn auch sie kann den Bauch aufblähen und lässt ihn so dicker aussehen. Trinken Sie für einen flachen Bauch lieber stilles Wasser und davon reichlich. Denn wer genug trinkt, bringt so die Verdauung in Schwung und bleibt schlank.

5. Keine Macht dem Bierbauch!

flacher Bauch Alkohol

Alkohol ist für einen flachen Bauch genauso wenig förderlich wie Süßigkeiten und reichlich Kohlenhydrate. Denn auch Bier, Sekt und Cocktails enthalten jede Menge Zucker, der den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt und so die Einlagerung von Bauchfett begünstigt. Wer auf Alkohol nur schwer verzichten kann, der sollte z. B. eine Weinschorle bestellen und immer reichlich Wasser dazu trinken.

Neben der Ernährung ist vor allem das Workout (z.B. Pilates) für eine straffe Bauchmuskulatur wichtig, denn Bauchmuskeln definieren sich nur über die richtigen Übungen. Eine super Übung für definierte Bauchmuskel ist zum Beispiel der Plank, der dafür bekannt ist, einen schlanken Oberkörper zu machen. 


Die besten Lebensmittel für einen flachen Bauch im Video:

(chil/lebu)

Top-Deals des Tages

Bettwäsche Set Grau Uni Einfarbig - Mikrofaser Allergiker Geeignet - Bettbezug & Kissenbezüge - Ganzjahres & 4-Jahreszeiten - Ideal für Gästezimmer
VON AMAZON
17,76 €
Läuft ab in:
Bettwäsche Set Grau Uni Einfarbig - Mikrofaser Allergiker Geeignet - Bettbezug & Kissenbezüge - Ganzjahres & 4-Jahreszeiten - Ideal für Gästezimmer
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Steelman24 I Schraubenmännchen Physiotherapeut I Made in Germany I Handarbeit I Geschenkidee I Stahlfigur I Metallfigur I Metallmännchen
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Sehr schöner Artikel! Ich habe selbst viel abgenommen. Sogar so viel, dass ich eine Bauchdeckenstraffung brauchte. Aber jetzt bin ich zufrieden! :) Von dieser Seite hatte ich meine Infos: Beste Grüße
 
Danke für Ihre Ratschläge

Schreiben Sie einen Kommentar