0

Simply V-Rezeptwettbewerb: Das Gewinnerrezept

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

50 Produkttester, viele tolle Rezepte und hier kommt nun der Beweis – mit Simply V lassen sich nicht nur Gerichte verfeinern, sondern auch tolle Kuchen kreieren.

Simply V Produkttest
0
Drucken

Wir wollten wissen: Was zaubern Sie aus Simply V? Wir haben 50 EAT SMARTER-Lesern Testpakete geschickt und um kreative Rezepte mit dem veganen Streichgenuss gebeten. Das Urteil: Simply V überzeugt mit Geschmack, Cremigkeit und Schmelzverhalten – ganz wie herkömmlicher Frischkäse. Und passt in den Sorten „Cremig-Frisch“, „Kräuter“, „Bunte Paprika“ und „Nuss-Nougat“ in die herzhafte und auch süße Küche. Testen Sie es selbst! Zum Beispiel mit unserem Gewinnerrezept, der fruchtigen Knusper-Tarte mit Simply V „Cremig-Frisch“. Nachbacken ausdrücklich erlaubt! Viele weitere Rezeptideen mit Simply V finden Sie auch auf www.simply-v.de/vegane-rezepte

Das Gewinnerrezept

Himbeer-Ingwer-Knusper-Tarte von Julia. Sie bloggt auf www.hommageamama.wordpress.com

simply v Gewinnspiel

Die Zutaten

Für den Boden: 

  • 100 g Haferflocken
  • 70 g Cashewkerne
  • 50 g vegane Ingwerschokolade (Ich kaufe meine immer bei Schokoladenoutlet.de)
  • 70 ml geschmolzenes Kokosfett
  • 50 g Zucker 
  • 100 g vegane Schokolade zum Bestreichen des Bodens 

Für die Himbeercreme:

  • 200 g TK Himbeere
  • 20 g Ingwerwurzel
  • 100 ml kochendes Wasser
  • 50 g Zucker
  • 100 g Simply V veganer Streichgenuss „cremig-frisch“
  • 6 Päckchen Sahnesteif 

Die Zubereitung

  1. Für den Boden: Haferflocken, Cashewkerne, Ingwerschokolade im Zerkleinerer zerhacken. Den Zucker und das geschmolzene Kokosfett hinzugeben und verrühren. Den Teig in eine gefetteten Tarteform geben und fest andrücken. Dabei kann ein schmales Nudelholz oder die Rückseite eines Löffels helfen. Den Boden bei 170° 15-20 Minuten knusprig backen. 
  2. Für die Creme: Ingwer schälen, in feine Stück schneiden und mit dem heißen Wasser übergießen. (Damit der Ingwer gut durchzieht kann man das auch einen Abend vorher vorbereiten). Wenn ein aromatischer Ingwersud entstanden ist, kann man die Ingwerstücke vom Sud trennen. (Wer mag, kann die Ingwerstücke auch weiter mit verarbeiten. Aber nicht jeder kaut gerne auf Ingwer, daher habe ich die Stückchen entfern). Die Himbeeren und den Ingwersud in einen Standmixer geben und zu einem Püree verarbeiten. Dieses anschließend durch ein Sieb geben und so die Himbeerkerne entfernen. Simply V und den Zucker unterrühren. Anschließend 5 – 6 Päckchen Sahnesteif hinzufügen. (Es lässt sich bestimmt auch Agartine verwenden. Jedoch hatte ich gerade keine zu Hause). 
  3. Den Boden mit 100gr geschmolzener Schokolade bestreichen. Den Boden in das Tiefkühlfach geben damit die Schokolade schneller aushärtet - das dauert maximal 2-3 Minuten. Anschließend die Himbeer-Ingwer Creme darauf geben, glatt streichen und für mind. 2 Stunden im Tiefkühlfach kalt stellen. Vor dem servieren nach Belieben noch etwas Schokolade in feinen Linien darauf verteilen. 
  4. So hat man eine schöne Erfrischung nach einem schönen Frühlingsspaziergang oder nach der Arbeit im Garten. Am besten 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Frost holen und die oberste Schicht antauen lassen. So hat man eine cremig eisige Konsistenz beim Essen. 

Top-Deals des Tages

Kesser Schminktisch Kosmetiktisch Frisierkommode Spiegel Schubladen Hocker | Schminkspiegel | Stylingstation | Farbe: Weiß
VON AMAZON
97,66 €
Läuft ab in:
Kesser Schminktisch Kosmetiktisch Frisierkommode Spiegel Schubladen Hocker | Schminkspiegel | Stylingstation | Farbe: Weiß
VON AMAZON
97,66 €
Läuft ab in:
Kesser Schminktisch Kosmetiktisch Frisierkommode Spiegel Schubladen Hocker | Schminkspiegel | Stylingstation | Farbe: Weiß
VON AMAZON
97,66 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar