bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Ingwer

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 02. Jan. 2019
Warenkunde Ingwer

Köstliche Knolle mit vielen positiven Einflüssen auf die Gesundheit.

4
Drucken

Frische Ingwerwurzel hilft, wenn das Essen wie ein Stein im Bauch liegt. Die aromatisch-scharfen Inhaltsstoffe vom Ingwer bringen den Magen auf Trab, sorgen dafür, dass die Verdauungssäfte reichlich fließen und lindern Krämpfe und Blähungen. Eine weitere gute Eigenschaft vom Ingwer: Das Enzym Thiolprotease aus Ingwer macht zähes Fleisch zarter, wenn frisch zerdrückter Ingwer für eine Weile auf das rohe Fleisch einwirkt.

Neue Studien lassen vermuten, dass Ingwer zu der Gruppe von pflanzlichen Lebensmitteln gehört, die in der Lage sind, krebserregende Substanzen zu neutralisieren. Ähnlich wie Knoblauch senken Substanzen aus dem Ingwer das Risiko von Blutgerinnseln. Außerdem – die Zahl der Vorzüge ist groß – hilft Ingwer gegen Reisekrankheiten wie zum Beispiel Seekrankheit. Dieser Effekt vom Ingwer wurde in mehreren Studien bestätigt und trat sowohl beim Kauen von frischem Ingwer als auch beim Einnehmen des getrockneten Pulvers aus Ingwer auf.

Ingwer: gut zu wissen

Den sehr speziellen, fruchtigen und scharfen Geschmack vom Ingwer mag nicht jeder. Getrocknete, feingemahlene Ingwer Wurzeln haben manchmal nur noch wenig von den wertgebenden Inhaltsstoffen. In Zuckersirup eingelegter Ingwer schmeckt zwar aromatisch, ist aber durch den hohen Zuckergehalt kalorienreich und eher als Konfekt zu betrachten. Wichtig für Allergiker: Eingelegter Ingwer wird meist geschwefelt.

Interaktive Infografik zu Ingwer

Sie möchten mehr über die einzelnen Punkte der folgenden Infografik erfahren? Dann klicken Sie einfach auf den entsprechenden Plus- oder Minuspunkt.

 

EAT SMARTER-Empfehlung:

Wenn Sie unter Appetitmangel und nervösen Magenbeschwerden leiden, kaufen Sie am besten frischen Ingwer. Verwenden Sie den Ingwer roh (durch die Knoblauchpresse gedrückt oder feingehackt) für Obstsalate oder in Marinaden für Fleisch und Fisch. Oder garen Sie den Ingwer scheibchenweise in Schmorgerichten mit. Getrockneter Ingwer und Ingwerpulver sind weniger aromatisch und damit auch weniger wirksam.

Rezepte mit Ingwer:

Rezepte mit Ingwer finden Sie natürlich auch hier bei EAT SMARTER!

Top-Deals des Tages

Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
20,81 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
20,81 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Wenn man herzkrank ist (schwaches Herz,vorhofflimmern und schrittmacher dann darf man keinen Ingwer Essen. Warum wird das nicht erwent denn es kann schlimme Folgen haben. Liebe Grüße Renate
 
Warum sollte Ingwer nicht in der Stillzeit gegessen werden?
 
Außerdem ist Ingwer die Wunderwaffe gegen aufkeimende Erkältung: Ingwertee (sovielmal Scheibchen wie man die Schärfe mag) in rauen Mengen ist mein Wundermittel, keine Chance den Viren!!!
 
Wenn ich Sodbrennen habe kaue ich frischen Ingwer und schlucke den Saft, das Fruchtfleisch spucke ich wieder aus. Hat mir bisher immer geholfen.

Schreiben Sie einen Kommentar