Clever naschen

Ingwercreme

mit Mangomark
4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Ingwercreme

Ingwercreme - Zartschmelzende Creme mit exotischem Aroma

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Diese Nachspeise zergeht im wahrsten Sinne des Wortes auf der Zunge und wirkt dabei dank Ingwer und Zitronengras sehr belebend. Zusätzlich bekommen Sie hier mehr als die Hälfte des Tagesbedarfs an Vitamin A – von großer Bedeutung für Wachstum und Bildung neuer Zellen, für Immunsystem und Sehvermögen .

Nur eine reife Mango bietet den unverwechselbaren exotisch-fruchtigen Geschmack. Eine reife Frucht gibt auf Druck etwas nach und der typische Geruch breitet sich aus. Unreife Mangos reifen bei Zimmertemperatur nach.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,6 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium335 mg(8 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin285 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stiel
10 g
Ingwer (1 Stück)
2
ungespritzte Limettenblätter
500 ml
4
50 g
20 g
4 Blätter
weiße Gelatine
300 g
kleine Mango (1 kleine Mango)
2 TL
schwarzer Sesam
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Topf, 1 Handmixer, 1 Esslöffel, 1 Teesieb, 1 feines Sieb, 1 Holzlöffel, 1 kleine Schüssel, 2 Schüsseln, 4 Förmchen, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 1
Zitronengras waschen und mit einem Messer längs halbieren.
2.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 2
Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 3
Limettenblätter abspülen und leicht einreißen, damit sich das Aroma besser entfalten kann.
4.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 4
Alles zusammen mit der Milch in einen Topf geben und aufkochen. Vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen.
5.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 5
Die Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Eigelbe und Rohrzucker mit den Quirlen eines Handmixers schaumig schlagen.
6.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 6
Die Speisestärke mit einem Teesieb dazusieben und unterrühren.
7.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 7
Die Ingwermilch durch ein feines Sieb dazugeben und ebenfalls unterrühren.
8.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 8
Die Mischung wieder in den Topf geben. Unter ständigem Rühren einmal kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
9.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 9
Die Gelatine in einer kleinen Schüssel in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und unter Rühren in der warmen Ingwercreme auflösen.
10.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 10
Die Ingwercreme durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen, abkühlen lassen. in 4 Förmchen oder Gläser geben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.
11.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 11
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden und mit einem Stabmixer fein pürieren. Ebenfalls kalt stellen.
12.
Ingwercreme Zubereitung Schritt 12
Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, mit einem spitzen Messer an den Rändern entlangfahren und die Ingwercremes auf Teller stürzen. Mit Mangopüree und Sesam garnieren und servieren.
 
Sehr lecker für Mango-Fans. Erfrischend durch Ingwer und Zitronengras. Damit kann man punkten; toller Abschluss eines Menüs, wenn es nicht mehr ganz so schwer sein soll wie die übliche Mousse au Chocolat oder Tiramisu.
 
Hallo Wo bekomme ich denn frische Limettenblätter und Zitronengras her🤔
Bild des Benutzers EAT SMARTER
In allen Asialäden, die einen Kühlbereich haben.
 
Ich verstehe nur eines nicht: Warum die Creme erst in ne Schüssel geben, bevor man sie in Tassen/Gläser umfüllt?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, Sie können die Creme auch direkt in kleine Gläschen füllen.
 
Einfach nur lecker! Und meine Gäste haben es auch geliebt!
 
Funktioniert dieses toll klingende Gericht auch mit agar agar, für alle Vegetarier unter uns? :-) EAT SMARTER sagt: Kein Problem.
 
Habe die Creme gestern hergestellt und hätte sie schon gleich im warmen und noch flüssigen Zustand vernaschen können. SUUUPER LECKER Wir lieben Ingwer, Zitronengras und vor allem die Limettenblätter (Kaffirblätter), darum ist es das Ideale Desser für uns. Mache heute noch das Mangomark dazu und heute abend wird geschlemmt. Danke für dieses tolle Rezept
 
Toller Nachtisch, vor allem mal nicht ganz so süß und mit dem Ingwer so lecker, einfach super! Die Mango passt hervorragend dazu und macht das ganze dann doch ein bisschen süßer, aber auf "natürlichem Wege" - das gefällt mir sehr gut!
 
War sehr einfach herzustellen und ein wahres Geschmackserlebnis. Tolle Kombination. Statt der Limettenblätter hab ich Abrieb einer unbehandelten Limette genommen.