Limettendessert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Limettendessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
2 ½ unbehandelte Limetten
3 Blätter weiße Gelatine
1 Ei
4 EL Vanillezucker
150 g Sahnejoghurt
Pfefferminze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanillezuckerGelatineLimetteEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schale der Limetten abreiben, Saft von zwei Limetten auspressen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Ei trennen. In einem Topf ½ Wasser erhitzen. Eigelb mit Vanillezucker in einem Edelstahltopf verrühren, Limettenschale und Saft dazugeben.

2.

Die Schüssel in das warme Wasserbad stellen und mit dem Schneebesen schaumig schlagen. Creme vom Herd nehmen. Die Gelatine gut ausdrücken und in der Creme auflösen. Joghurt unterrühren und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3.

Das Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Creme ziehen. 2 Stunden kalt stellen. Die restliche Limettenhälfte in dünne Scheiben schneiden, mit dem Messer ein Herz ausschneiden und die Creme mit den Herzen den Pfefferminzblättchen verzieren.