Feine Gemüseküche

Rotkohlsteaks mit Haselnuss-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rotkohlsteaks mit Haselnuss-Dressing

Rotkohlsteaks mit Haselnuss-Dressing - Köstliche Gemüseschnitten aus dem Ofen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der farbenfrohe Rotkohl trumpft mit viel Vitamin K auf, das Herz und Kreislauf schmeichelt. Die Chilischote bringt dank dem enthaltenen Scharfstoff Capsaicin den Stoffwechsel und die Fettverbrennung in Schwung.

Auch mit anderen Kohlsorten gelingen diese veganen Steaks aus dem Ofen: Probieren Sie zum Beispiel auch Weißkohl oder Spitzkohl! Wer möchte, ersetzt die Haselnüsse durch Mandeln oder Walnüsse – das bringt Abwechslung.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K56,5 μg(94 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium623 mg(16 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Rotkohl (ca. 15 cm Ø; 800 g)
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
60 g geschälte Haselnusskerne
1 rote Chilischote
5 g Minzeblättchen (1 Handvoll)
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
1 EL Ahornsirup

Zubereitungsschritte

1.

Rotkohl ggf. von welken Hüllblättern befreien. Aus der Mitte 4 Scheiben herausschneiden, sie sollen etwa 2 cm dick sein; dabei darauf achten, dass der Strunk dranbleibt. Restlichen Rotkohl anderweitig verwenden.

2.

Rotkohlsteaks auf ein Backblech legen. Mit 2 EL Olivenöl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen.

3.

Währenddessen Haselnüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Etwas abkühlen lassen, grob hacken und mit restlichem Öl in eine Schale geben.

4.

Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Minze waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein hacken. Beides mit Zitronenschale und -saft sowie Ahornsirup zum Öl und den Nüssen geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Rotkohlsteaks aus dem Backofen nehmen, mit dem Haselnuss-Dressing beträufeln und servieren.