Fun Food

Herzhafte Sandwichtorte

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Es muss nicht immer süß sein – die herzhafte Sandwichtorte ist das perfekte Gericht für die nächste Gartenparty! Wir sind begeistert und zeigen Ihnen unsere liebsten Kreationen der pikanten Torte.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Ein Partyklassiker aus Skandinavien
  2. Schichten, Stapeln und Verzieren
  3. Die schwedische Variante mit Lachs und Thunfischcreme
  4. Mediterrane Sandwichtorte

Ein Partyklassiker aus Skandinavien

Herzhafte Sandwichtorten sind besonders beliebt in Schweden. Dort werden Sie Smörgastartas genannt und sind ein Muss auf jedem Partybuffet – aus gutem Grund, denn Sie sehen hübsch aus, sind super lecker und können ganz praktisch wie eine Torte aufgeschnitten und verzehrt werden! Das Beste ist: Auf eine Sandwichtorte passt viel mehr Füllung als auf ein herkömmliches Sandwich. In mehreren Schichten wird Sie nach Lust und Laune mit Gemüse, Salat, Schinken, Ei, Käse, geräuchertem Fisch oder Kräutern belegt. Alles kann, nichts muss – die Zutaten kann jeder ganz nach seinen persönlichen Vorlieben zusammenstellen.

Schichten, Stapeln und Verzieren

Die Zubereitung der pikanten Torte ist ganz einfach und braucht nicht viel Zeit. Hat man sich erstmal für die gewünschte Füllung entschieden, müssen die Zutaten nur noch vorbereitet und zu einer Torte geschichtet werden. Wir empfehlen, die unterste Schicht mit Brot zu beginnen, damit sich das Tortenstück später problemlos von der Platte heben lässt. Die Zutaten werden raffiniert gestapelt und anschließend hübsch verziert – das Auge isst ja bekanntlich mit.

Überraschen Sie Ihre Gäste und probieren Sie für Ihre nächste Gartenparty eine herzhafte Sandwichtorte – die gestapelte Köstlichkeit wird bestimmt gut ankommen!

Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen unsere liebsten Sandwichtortenkreationen – seien sie gespannt!

1. Die schwedische Variante mit Lachs und Thunfischcreme

Zutaten:

  • Für die Torte
  • 12 Scheiben Vollkorntoast
  • 100 Gramm fettarmer Frischkäse
  • 100 Gramm Räucherlachs
  • 125 Gramm Thunfisch (aus der Dose, im eigenen Saft)
  • Pfeffer
  • 1 TL Kapern (Glas)
  • 1/2 Salatgurke
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 2 hargekochte Eier 

Für die Verzierung

  • 100 Gramm fettarmer Frischkäse
  • 3 Radieschen
  • 4 Stängel glatte Petersilie
  • 1 hartgekochtes Ei
  • einige Flusskrebse oder Räucherlachs

Zubereitung:

  1. Den Thunfisch mit 100 Gramm Frischkäse, den Kapern und dem Pfeffer zu einer cremigen Masse pürieren.
  2. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Eier in Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen und fein hacken.
  3. Eine Springform (20 Zentimeter Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Rand der Toastbrotscheiben abschneiden und anderweitig verwenden. 
  4. Den Boden der Springform mit einer Schicht Toastbrot auslegen.
  5. Die Hälfte der Thunfischcreme auf der Toastschicht verteilen. Anschließend mit einigen Gurkenscheiben, der Hälfte der gehackten Salatblätter und einigen Eierscheiben belegen.
  6. Es folgt wieder eine Schicht entrindetes Toastbrot. Diese wird dünn mit Frischkäse bestrichen und mit dem Räucherlachs belegt. Auf den Fisch werden wieder Gurkenscheiben, Salat und Ei verteilt.
  7. Die Oberste Schicht bildet wieder eine Brotschicht. Diese wird mit 100 Gramm Frischkäse eingekleidet und beliebig mit Radieschen, Gurke, Petersilie, Ei und Räucherlachs oder Krebsen verziert.
  8. Die Sandwichtorte bis zum Servieren kühl stellen.

2. Mediterrane Sandwichtorte

Zutaten:

Für die Torte

  • 12 Scheiben Vollkorntoast
  • 50 Gramm fettarmer Frischkäse
  • 30 Gramm Pesto
  • 50 Gramm Oliven in Scheiben
  • 2 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 50 Gramm Fetakäse
  • 1/2 Bund Basilikum

Für die Verzierung

  • 100 Gramm fettarmer Frischkäse
  • 4 Cocktailtomaten
  • 2 Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

  1. Das Pesto mit 50 Gramm Frischkäse verrühren. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, die Paprika waschen und fein würfeln und den Fetakäse in kleine Stückchen schneiden.
  2. Eine Springform (20 Zentimeter Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Den Rand der Toastbrotscheiben abschneiden und anderweitig verwenden. Den Boden der Springform mit einer Schicht Toastbrot auslegen.

  3. Die Hälfte des Pesto-Frischkäses auf der Brotschicht verstreichen. Mit den Tomatenscheiben, den Oliven und den Basilikumblättchen belegen. 

  4. Es folgt wieder eine Schicht entrindetes Toastbrot. Diese wird mit dem Rest des Pesto-Frischkäses bestrichen. Darauf werden die Paprikastückchen und der Fetakäse verteilt.

  5. Die Oberste Schicht bildet wieder eine Brotschicht. Diese wird mit 100 Gramm Frischkäse eingekleidet und beliebig zum Beispiel mit Cocktailtomaten, Radieschenscheiben, Basilikumblättchen und Schnittlauch verziert.

Diese Sandwichtorten-Kreationen sollten Sie auch ausprobieren:

  • herzhaft-fruchtig mit Rucola, Ziegenkäse,Walnüssen und Apfelscheiben
  • mexikanisch mit Guacamole, Mais, Tomaten, Eisbergsalat, Kidneybohnen, Cheddarkäse und Tortillachips
  • orientalisch mit Kichererbsenmus, Petersilie, Gurke, Tomate, Schafskäse und Granatapfelkernen

Mehr leckere Ideen für herzhafte Kuchen finden Sie hier.

(mabe)

Schreiben Sie einen Kommentar