Der Blog über Nachhaltigkeit, Bio & Co.

Lebensmittel können viel mehr als nur satt machen und schmecken. In vielen Produkten stecken zahlreiche Inhaltstoffe, die Einiges in unserem Körper bewirken können. Außerdem hat jeder von uns durch einen bewussten Konsum einen Einfluss auf unsere Umwelt. Hier stellt Ernährungswissenschaftlerin Iris Lange-Fricke leckere Rezepte mit Power-Inhaltsstoffen vor und zeigt, wie das Leben nachhaltiger gestaltet werden kann.

Auf ihrem privaten Blog www.uloopmagazin.de zeigt sie, wie ein gesunder und nachhaltiger Lebensstil mit einer achtsamen sowie nachhaltigen Ernährung, Entspannung und Bewegung funktioniert. Ganz nach ihrem Motto genussvoll ∗ leben ∗ essen ∗ bewegen!

03. Mai 2016

Stoppt das Kükenschreddern!

2
Stoppt das Kükenschreddern! Stoppt das Kükenschreddern!

Billige Eier und günstiges Fleisch im Einzelhandel schonen zwar den Geldbeutel, jedoch keinesfalls das Wohl der Tiere und schon gar nicht das Gewissen. Da männliche Küken keine Eier legen und nur wenig Fleisch ansetzen, werden sie oft kurz nach dem Schlüpfen getötet – vergast, lebendig geschreddert. Eine Grausamkeit, die unbedingt aufhören muss! Heute stelle ich Ihnen einige Initiativen gegen das sinnlose Kükentöten vor.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
19. April 2016

Clevere Ideen zur Resteverwertung

0
Clevere Ideen zur Resteverwertung Clevere Ideen zur Resteverwertung

Knackige Radieschen knabbere ich super gerne! Als gesunder Snack für zwischendurch ist das pinkfarbene Gemüse unschlagbar. Doch was macht man mit dem abgetrennten Radieschengrün? In keinem Fall in den Müll werfen! In diesem Blog-Eintrag zeige ich Ihnen clevere Ideen zur Resteverwertung.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
05. April 2016

Nur Ware vom Vortag: Erste "BrotRetter"-Bäckerei eröffnet

6
Nur Ware vom Vortag: Erste "BrotRetter"-Bäckerei eröffnet Nur Ware vom Vortag: Erste "BrotRetter"-Bäckerei eröffnet

Haben Sie schon von den "BrotRettern" gehört? Falls nicht, klärt Sie mein heutiger Blog-Beitrag auf. Bei diesem Projekt landen nicht verkaufte Backwaren nach Ladenschluss nicht etwa im Müll, sondern werden nun in der ersten "BrotRetter"-Filiale in Hamburg erneut angeboten. Brot, Brötchen und Kuchen vom Vortag können dort zu einem günstigeren Preis gekauft werden – nur solange der Vorrat reicht!

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
22. März 2016

So machen Sie natürliche Ostereierfarbe selbst

2
Ostereier natürlich färben Ostereier natürlich färben

Bunte Ostereier gehören für mich zu einem richtigen Osterfest einfach dazu. In den schillerndsten Farben funkeln sie an Sträuchern oder in Osternestern und verbreiten eine frühlingshafte Stimmung zu Hause – herrlich! Anstelle von künstlichen Farbstoffen färbe ich meine Ostereier lieber natürlich. Welche Lebensmittel sich dafür besonders gut eignen, und wie die Farben richtig schön strahlen, verrate ich Ihnen im heutigen Blog-Eintrag.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
23. Februar 2016

Shoppen mit dem Baumwollbeutel

Einzelhändler führen kostenpflichtige Plastiktüten ein

3
Einzelhändler führen kostenpflichtige Plastiktüten ein Einzelhändler führen kostenpflichtige Plastiktüten ein

Gehen Sie auch immer mit einem Baumwollbeutel in den Supermarkt, um Ihre täglichen Einkäufe zu erledigen? Super! Nehmen Sie diesen am besten auch gleich auf Ihre nächste Shopping-Tour mit, denn spätestens ab dem 1. April dieses Jahres wird die altbekannte Plastiktüte bei vielen Einzelhändlern kostenpflichtig.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
09. Februar 2016

Bringen Sie Farbe auf den Teller!

Küchenkräuter für die Fensterbank

2
Küchenkräuter für die Fensterbank Küchenkräuter für die Fensterbank

Der Duft von frischen Kräutern auf einem leckeren Gericht ist für mich einfach unschlagbar! Als Fan der italienischen Küche haben es mir besonders Basilikum, Oregano und Thymian angetan. Aber auch der scharfe Schnittlauch ist bei mir auf der Fensterbank zu finden und sorgt für ein tolles Aroma in Quark oder Frischkäse. Küchenkräuter für die Fensterbank sehen dort nicht nur toll aus, sondern liefern jede Menge Gesundes.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
15. Dezember 2015

Nachhaltige Weihachten

0
© Pexels/Ylanite Koppens © Pexels/Ylanite Koppens

Die Weihnachtszeit ist die wohl konsumreichste Zeit im ganzen Jahr – nachhaltig ist sie jedoch weniger. Mit ein paar Tricks lässt sich diese Bilanz jedoch ordentlich aufpolieren, denn so geht nachhaltige Weihnachten richtig!

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
01. Dezember 2015

Für den Klimaschutz

IKEA Restaurant: halbe Portion, halber Preis!

1
IKEA Restaurant: halbe Portion, halber Preis! IKEA Restaurant: halbe Portion, halber Preis!

Oft sind die Portionen der Gerichte in Restaurants so groß, dass man sie gar nicht aufessen kann. Die Reste landen dann im Müll – und belasten das Klima. IKEA Deutschland will hier eingreifen und einen kleinen Beitrag für den Klimaschutz leisten, indem das Unternehmen in seinen Restaurants halbe Portionen zum halben Preis anbietet.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
17. November 2015

Bedenkenlos backen: Natürliche Farbstoffe

0
Keksschriftzug Weihnachtsbäckerei

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit! Der süßliche Duft der kleinen Kekse, wenn sie im Ofen fertig backen, gehört für mich einfach zur kalten Jahreszeit dazu – und Familie und Freunde locken sie außerdem an. Mit ihren bunten Verzierungen warten sie in der Keksdose darauf, endlich vernascht zu werden. Wie das ohne herkömmliche Lebensmittelfarbe geht, erkläre ich Ihnen heute im Green Living-Blog.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel
03. November 2015

Gar nicht borstig! Tierfreie Produkte für's Bad

0
Tierfreie Produkte für's Bad Tierfreie Produkte für's Bad

Wenn der Wecker morgens klingelt, funktioniere ich oft wie ein Roboter: aufstehen, fertigmachen, frühstücken. Es ist ein automatisierter Prozess und jede Minute zählt! Als ich eines Morgens so vor mich hin träumte, fiel mir auf, dass die Bürsten im Bad mit Tierhaaren bestückt sind. Muss das sein? Nein, ganz und gar nicht. Es gibt eine Menge Alternativen – und das ganz tierfrei. Einige davon stelle ich Ihnen heute vor.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel