Headerwerbung blank
Advertorial

HanseGarnelen: Superfood für Ihre Eiweißdiät

Von Milena Schwindt mit Expertenrat von Wenke Gürtler
Aktualisiert am 21. Jan. 2021

Auf dem Weg zur Traumfigur ist neben ausreichend Bewegung eine ausgewogene und eiweißreiche Ernährungsweise Grundvoraussetzung. Wir verraten Ihnen wie die frischen Garnelen von HanseGarnelen als Superfood für die Figur Ihre Eiweißdiät genussvoll unterstützen können.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Was macht frische HanseGarnelen zum Superfood?
  2. Wie kann Eiweiß beim Abnehmen helfen?
    1. Nährwerttabelle:
  3. HanseGarnelen für die Eiweißdiät: Das sagt die Ernährungsexpertin
  4. Die vier besten Rezepte für Ihre Eiweißdiät

Mit Garnelen lässt sich auf fettreduzierte Art und Weise lecker und gesund kochen. Hierbei gilt: Je frischer, desto besser! Die frischen HanseGarnelen wachsen in einer nachhaltigen Zucht ohne Antibiotika oder künstliche Zusätze auf und punkten mit viel Eiweiß, kaum Fett, aber jede Menge Geschmack.

Was macht frische HanseGarnelen zum Superfood?

Frische Garnelen von HanseGarnelen bereichern durch ihren aromatischen Geschmack und ihre Vielseitigkeit nicht nur jedes Rezept, sondern sind auch eine kalorienarme Mahlzeit. Wer bei seiner Ernährung zudem auf das Low-Carb-Prinzip setzt, kann bei Garnelen bedenkenlos zugreifen. Sie sind nämlich völlig frei von Kohlenhydraten.

Die gesunde Nährstoff-Kombination aus hohem Eiweißgehalt und dem geringen Fettanteil macht frische Garnelen zum idealen Superfood für Fitnessfans und Figurbewusste. Frische Garnelen sorgen nämlich für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und gelten als wichtige Unterstützung für Gehirn und Muskeln. Das in Garnelen enthaltene Eiweiß, auch Protein genannt, trägt als Energielieferant unseres Körpers essentiell zum Aufbau und Erhalt von Muskeln und Bindegewebe bei. Bei einer zu geringen Eiweißzufuhr kann der Körper mit Mangelerscheinungen wie Haarausfall reagieren. 

Wie kann Eiweiß beim Abnehmen helfen?

Dass eine eiweißreiche Ernährung eine Diät positiv unterstützen kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Proteine sättigen langanhaltend und können Studien zufolge aufgrund ihres niedrign glykämischen Index dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren (1).

Ein stabiler Blutzuckerspiegel wirkt Studien zufolge Heißhungerattacken entgegen und kann den sogenannten JoJo-Effekt verhindern. Frische Garnelen punkten nicht nur mit reichlich Eiweiß, sondern auch mit einem erfreulich niedrigen Kaloriengehalt und wertvollen Omega-3-Fettsäuren (2).

Nährwerttabelle:

Nährwerte von Garnelen pro 100 Gramm  
Kalorien 87
Eiweiß 18,6 g
Fett 1,4 g
Kohlenhydrate 0 g
Ballaststoffe 0 g

 

HanseGarnelen für die Eiweißdiät: Das sagt die Ernährungsexpertin

Ökotrophologin
Wenke Gürtler
Die EAT SMARTER Ernährungsexpertin beantwortet für Sie die wichtigsten Fragen rund um eine eiweißreiche Ernährung mit frischen Garnelen.

Mit einer ausgewogenen Ernährung lassen sich Gesundheitsrisiken wie Übergewicht und Diabetes Typ 2 günstig beeinflussen. Welche Rolle können hier frische Garnelen spielen?

"Die Mittelmeerküche setzt auf viel Gemüse, wenig Fleisch, dafür aber mehr eiweißreichen und fangfrischen Fisch – inklusive frischen Garnelen. Die aktuelle, gesunde Küche eignet sich beispielsweise für Menschen mit Diabetes Typ 2, da eiweißreiche Lebensmittel zu einem stabilen Blutzuckerspiegel beitragen können. Auch bei Übergewicht ist eine eiweißreiche und fettarme mediterrane Küche empfehlenswert. Dann können frische Garnelen mit ihrem niedrigen Fett-, aber hohen Proteingehalt einen nützlichen Beitrag beim Abnehmen leisten."

Zwischenfrage: Es kommt auf die Frische an?

"Ja. Frische Garnelen aus einer nachhaltigen und regionalen Zucht sind der beste Fang. Sie reisen nicht um den Globus, sind also wirklich frisch und vor allem nicht belastet mit Medikamenten, Konservierungsstoffen und anderen Zusätzen. Tiefkühlware kann diese Qualität der nachhaltigen frischen Garnelen aus der Region nicht erfüllen."

Wie können frische Garnelen eine Diät unterstützen?

"Frische Garnelen sind extrem fettarm und punkten mit reichlich hochwertigem Protein. Der Nährstoff sättigt gut, dadurch isst man weniger. Außerdem schützt Eiweiß während einer Diät die Muskeln – und Muskulatur wiederum verbraucht selbst im Ruhezustand Energie."

Eignet sich ein Abnehmprogramm mit frischen Garnelen für jeden Diät-Typ?

"Viele denken bei einer Diät zuerst an Hühnerbrustfilet. Aus genannten Gründen eignen sich aber auch frische Garnelen zum Abnehmen und können den Speiseplan bereichern. Wenn aus gesundheitlicher Sicht nichts dagegen spricht, sind die Krustentiere für jeden Diät-Typ geeignet."

Die vier besten Rezepte für Ihre Eiweißdiät

Weitere eiweißreiche Rezepte mit frischen Garnelen finden Sie in unserem Garnelen Special und direkt bei HanseGarnelen

Schreiben Sie einen Kommentar