Glasierte Kirschen mit weißer Schokolade und Kokos

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Glasierte Kirschen mit weißer Schokolade und Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 35 min
Fertig

Zutaten

für
50
Zutaten
50 Herzkirschen mit Stiel
250 ml Cognac
250 g weiße Schokolade 30%
150 g Kokosraspel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchokoladeKokosraspel

Zubereitungsschritte

1.

Die Kirschen vorsichtig waschen, die Stiele nicht entfernen, abtropfen lassen, in eine Schale geben, mit dem Cognac übergießen, zugedeckt für mindestens 2 Tage in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen. Die Kirschen müssen immer mit Cognac bedeckt sein (gegebenenfalls nachgießen).

2.

Dann die Kirschen abtropfen lassen und gut trocken tupfen.

3.

Die Schokoladen grob hacken und über einem heißen Wasserbad langsam schmelzen. Die trockenen Kirschen am Stiel fassen, in die Kuvertüre tauchen und abtropfen lassen. Auf einem Kuchengitter oder Backpapier kurz anziehen lassen, in den Kokosraspeln wälzen und trocknen lassen.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite