Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Königsberger Marzipan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Königsberger Marzipan
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
2.
Die Marzipanrohmasse mit 200 g gesiebten Puderzucker zu einem Teig verkneten. Den Teig auf einem Backbrett etwa 1 cm dick ausrollen und kleine Herzen und Kreise ausstechen. Aus den Teigresten schmale Streifen schneiden. Die Eiweiße und das Eigelb gesondert verquirlen. Die Streifen mit dem Eiweiß bestreichen und den äußeren Rand der Herzen und Kreisen damit belegen. In den Randstreifen mit einem Teigkneifer (es gehen auch Stricknadeln, Löffelstiele usw. ) gleichmäßige Kerben drücken. Dann die Randstreifen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Die Marzipanherzen und -kreise auf ein Backblech legen und im Backofen auf der obersten Einschubleiste so lange überbacken, bis der Randstreifen zu bräunen beginnt. Das Gebäck dann sofort auf dem Ofen nehmen und erkalten lassen.
3.
Den restlichen Puderzucker mit dem Kirschwasser und Wasser verrühren und die Mitte der Herzen und Kreise damit bestreichen. Die Belegkirschen und das Zitronat in kleine Stücke schneiden und das Gebäck damit verzieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar