Molekularküche: Campari-Tagliatelle mit Orangensaftsphären

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Molekularküche: Campari-Tagliatelle mit Orangensaftsphären
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 30 min
Fertig
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium49 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml Campari
50 ml Orangensaft
75 g Orangenfruchtmark
1 gestr. TL Agar-Agar
1 ½ g Algin
2 ⅘ g Calcid
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangenfruchtmarkOrangensaftAgar-Agar

Zubereitungsschritte

1.
Den Orangensaft und Fruchtmark mit Algin verrühren und über Nacht stehen lassen.
2.
Den Campari mit Agar Agar verrühren, zum Kochen bringen und 2 Min. kochen lassen, auf ein mit Frischhaltefolie ausgelegtes kleines Tablett gießen, auskühlen und fest werden lassen.
3.
Zwei Schüsseln mit je 500 ml Wasser bereitstellen, in eines das Calcid geben. Nun mit Hilfe einer Spritze die Fruchtsaft-Algin-Mischung aufsaugen und in das Calcidbad Tropfen fallen lassen. Die Tropfen für ca. 1 Minute ziehen lassen, dann mit einer Schöpfkelle vorsichtig herausheben und danach in dem klaren Wasserbad abspülen.
4.
Das Camparigelee auf eine weitere Folie stürzen und in lange dünne Tagliatelle schneiden, vorsichtig auf Tellern anrichten und mit den Fruchtkügelchen garniert servieren.
Schlagwörter