Fun Food
Fun-Food für alle Sinne

Lustige Wackelpudding-Ideen - Shake it, Baby!

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Nicht umsonst wird Wackelpudding auch Götterspeise genannt – mit seinem erfrischenden Geschmack und der wackeligen Konsistenz bereitet er kleinen und großen Nachtisch-Liebhabern unterhaltsame Gaumenfreuden. Dass Wackelpudding auch optisch ganz schön etwas hermachen kann, zeigen diese lustigen Wackelpudding-Ideen. Kommt garantiert gut an, nicht nur bei Kindern!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. Niedliche Wackelpudding-Wichtel

Einfach zum Vernaschen! Füllen Sie für diese niedlichen Wichtel Wackelpudding in durchsichtige Plastikbecher, toppen ihn mit einem Klecks Sahne und einer Erdbeere. Zuletzt wird der Becher mit lustigen Wackelaugen beklebt – so einfach und so niedlich! Eine tolle Idee als Begrüßung für den Kindergeburtstag.

Ein Rezept für Wackelpudding mit Sahne finden Sie hier. Zusätzlich benötigen Sie noch Erdbeeren. Die Schokolinsen und Liebesperlen, welche im Rezept als Dekoration benutzt werden, können Sie nach Belieben zum Verzieren einsetzen oder einfach weglassen.

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar