Götterspeise-Würfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Götterspeise-Würfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
28
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien28 kcal(1 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure2 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium44 mg(1 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
60
Zutaten
12 Blätter weiße Gelatine
1 ⅕ l heller Traubensaft
grüne Lebensmittelfarbe flüssig
rote Lebensmittelfarbe flüssig
gelbe Lebensmittelfarbe flüssig
30 g Speisestärke
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
600 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TraubensaftMilchZuckerGelatineVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine einweichen. Den Traubensaft in ein Schüssel geben. Drei eckige Formen (je ca. 400 ml Inhalt) herrichten. Die Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und unter Rühren bei geringer Hitze auflösen. Nicht kochen lassen! Die aufgelöste Gelatine unter den Traubensaft rühren. Die Flüssigkeit dritteln und jede Portion in eine eigene Schüssel geben. Eine Portion mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben und kalt stellen. Die zweite Portion mit Lebensmittelfarbe rot einfärben, die dritte Portion gelb. Alles kalt stellen und fest werden lassen. Zum Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen, das Gelee am Rand mit einem Messer lösen und auf ein Schneidebrett stürzen. In Würfel schneiden.
2.
Für die Vanillesauce die Stärke mit Zucker und Vanillezucker mischen, das Eigelb und 100 ml Milch unterrühren. Die restliche Milch aufkochen, das angerührte Stärke-Ei-Gemisch zugeben. Unter kräftigem Rühren einmal aufkochen. In eine Sauciere füllen und abkühlen lassen.