0
Wir informieren Sie!

Studienschau der Woche 01/17

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Jul. 2017
studienschau

Heute stellen wir Ihnen in unserer aktuellen Studienschau interessante Fakten zu den Themen Ernährung, Gesundheit, Abnehmen und Fitness vor. Wir informieren Sie unter anderem darüber, wie mit der richtigen Ernährung das Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten gesenkt werden kann und warum es für die Nachhaltigkeit von Vorteil ist, sich auf die Bedürfnisse der Generation Z zu fokussieren. Außerdem informieren wir über die guten Eigenschaften von Kaffee und warum sich mobile Nutzer hin- und hergerissen fühlen, wenn es um eHealth geht.

0
Drucken

Studien zu Ernährung

Magnesium von großer Bedeutung für die Gesundheit

Laut einer chinesischen Metastudie wird mit der richtigen Ernährung das Risiko für Herz- und Gefäßkrankheiten gesenkt.

Auch Diabetes und die Wahrscheinlichkeit einen Schlaganfall zu erleiden werden minimiert. Es wurden dafür mehr als eine Million Menschen aus neun Ländern befragt. Eine richtige magnesiumreiche Ernährung könnte auf Magnesiummangel beruhende Erkrankungen verhindern und die Volksgesundheit verbessern. 

Zur Studie ►


Studien zu Gesundheit

Betriebe sollten von "Generation Z" lernen

Stress wird am Arbeitsplatz immer größer. Berufsstarter, die zur Generation Z gehören, plagen sich laut einer Gesundheitsstudie häufig mit typischen Volkskrankheiten herum. Die Altersgruppe, die jetzt am Start ihres Arbeitslebens steht, trenne klar zwischen Beruf- und Privatleben, um den aufkommenden Stress zu reduzieren oder gar zu vermeiden.

Die Industrie hört jedoch nicht auf die Hilferufe der Jugend und orientiert sich noch an der Generation Y, die einige Jahre älter ist, als die Generation Z. Für die Nachhaltigkeit ist es jedoch wichtig, sich an den Bedürfnissen der Generation Z zu orientieren.
 

Zur Studie ►


Studien zu Abnehmen

Dieses Getränk hilft beim Abnehmen — trinkt ihr es bereits?

Viel besser als sein Ruf: Kaffee. Viele können sich einen Arbeitstag ohne Ihn nicht vorstellen. Er wurde verteufelt und sogar für ungesund befunden.

Forscher der Harvard University sind sich sogar sicher: Kaffee ist gesund. Wer häufig Kaffee trinkt, erkrankt seltener an Diabetes, Herz-Kreislauf- und neurologischen Erkrankungen. Die positive Wirkung des Kaffees wird jedoch bei „moderatem“ Konsum entfaltet.

Zur Studie ►


Studien zu Fitness

Mobile Health – zwischen Begeisterung und Skepsis

Fast jeder dritte Deutsche nutzt täglich Fitnesstracker oder Wearables, um sein Laufpensum, den Kalorienverbrauch oder auch seinen Cholesterinspiegel digital zu messen. In den USA verwenden sogar rund die Hälfte aller Smartphone  Nutzer eine App, die den Gesundheitszustand oder Fitness- und Bewegungsdaten misst.

Die Untersuchung zeigte aber auch, dass die Skepsis groß ist, was die technischen Produkte angeht. Einige Anwender hörten sogar auf, die App zu nutzen. Hierzulande herrschen große Unsicherheit und Skepsis gegenüber eHealth Angeboten. Insbesondere das Thema Datenschutz wird kritisch gesehen.

Zur Studie ►


(lisi)

Top-Deals des Tages

Einzel-Induktionskochfeld (2000 Watt) Mobile Induktions-Kochplatte, Ko
VON AMAZON
35,92 €
Läuft ab in:
Bagotte Saugroboter,Auvily 3-in-1 Staubsauger Roboter (100 Min Laufzeit) mit Wischfunktion and HEPA Filters, Quiet Staubsaug Roboter für Teppich & Animals Haar & Allergen & Hartholz & Fliesen
VON AMAZON
179,99 €
Läuft ab in:
Hochleistungsmixer Alfawise Standmixer Smoothie Mixer 2000W 3000 U/Min für Obsts- / Gemüsesaft, Smoothies, Milchshakes, Soße, Bbynahrung Rohkost - 1.75L
VON AMAZON
83,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar