0

Baisertupfer

Rezeptautor: EAT SMARTER
Baisertupfer
0
Drucken
45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Eiweiße mit Salz und Limettensaft steif schlagen, dabei nach und nach Puderzucker einrühren und weiterschlagen, bis die Masse weiß-glänzend ist und Spitzen zieht. 2 EL der Masse annehmen und mit Nüssen und Zimt verrühren. Den Eischnee in einen Spritzbeutel mit Locktülle füllen.

Schritt 2/2

Kleine Kreise (Durchmesser ca. 3 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen, etwas Nussmasse darauf geben und mit einem großen Tupfer Eischneemasse bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 100 °C ca. 20-25 Min. backen. Die Baisers sollen innen noch leicht feucht sein. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen. In einer dicht schließenden Dose aufbewahren. Zum Verschenken in kleine Cellophantütchen packen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Sonderangebot: Design Toscano Willkommensfigur Vögel und mehr
VON AMAZON
53,26 €
Läuft ab in:
WENKO 17920530 Zahnputzbecher Slate Rock - Zahnbürstenhalter, Schieferoptik, Polyresin, 6.4 x 10.5 x 6.4 cm, Anthrazit
VON AMAZON
11,21 €
Läuft ab in:
WMF Basic Wasserkaraffe-Set 3-teilig, 1,0l, Höhe 29cm, Glaskaraffe Karaffe CloseUp-Verschluss, schwarz, Glas Cromargan Edelstahl rostfrei und zwei Gläser 250ml
VON AMAZON
Preis: 49,95 €
36,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages