Hagebuttentee-Zitrus-Sorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hagebuttentee-Zitrus-Sorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
3 Beutel Hagebuttentee
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Bio-Orange
8 EL Orangensaft frisch gepreßt
20 g Puderzucker
2 EL Akazienhonig
frische Hagebutte zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftZitroneBio-OrangeHagebutte

Zubereitungsschritte

1.
200 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen lassen und in einer Schüssel über die Teebeutel gießen. Tee mit den Beuteln erst vollständig abkühlen lassen, dann die Beutel ausdrücken und entfernen.
2.
Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen und die Schale mit einem Zestenreißer in feinen Streifen abziehen. Zitrone auspressen.
3.
Hagebuttentee mit dem Puderzucker verrühren, 4 El Orangensaft unterrühren. In eine Schüssel gießen und einfrieren.
4.
Honig in einen kleinen Topf geben, Zitronensaft, Zesten und restlichen Orangensaft hinzugeben. Alles kurz aufkochen lassen und wieder abkühlen.
5.
Hagebuttentee-Sorbet aus dem Tiefkühler nehmen und mit einem Messer grob zerbrechen. In einen schmalen Rührbecher geben und kurz mit dem Pürierstab cremig aufmixen.
6.
Den Zitrushonig auf zwei Tellern verteilen. Orange in dünne Scheiben schneiden und auf den Honigspiegel setzen.
7.
Sorbet mit zwei in heißes Wasser getauchten Löffeln zu Nocken formen. Auf die Orangenscheiben setzen. Mit frischen Hagebutten dekorieren.