2

Eiswürfel selber machen: coole Ideen für heiße Tage

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Sep. 2018

Bei heißen Temperaturen geht nichts über ein eisgekühltes Getränk. Dabei sind Eiswürfel das Mittel der Wahl, um für einen schnellen Kühleffekt zu sorgen. Dass Eiswürfel nicht nur zum Herunterkühlen von Getränken etwas taugen, sondern auch Augenweide und Geschmacksgeber sein können, dass zeigen diese tollen Ideen zum Eiswürfel selber machen.

2
Drucken

Eiswürfel selber machen: Optisch und geschmacklich ein Genuss

Mit wenig Arbeit und lediglich etwas Geduld können selbstgemachte Eiswürfel durstlöschendem Mineralwasser, köstlichem Eistee und erfrischende Schorlen einen besonderen Kick verleihen. Mit ihren brillanten Farben sehen Eiswürfel aus Fruchtsaft oder gefrorenen Früchten und Kräutern nicht nur toll aus, sie verleihen Ihren Lieblings-Sommergetränken auch zusätzliches Aroma. Wir haben drei kreative Eiswürfel-Ideen für Sie ausprobiert. Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen!

(Hel)

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

WOQO Dekantierer, Wein Dekanter, 1.2L Rot Wein Karaffe, Kristall Glas Wine Decanter
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
Mixer, Decen Smoothie Maker, Standmixer, Multifunktionaler Mixer Smoothie, 4 Titan Klingensätze & Tritan Trinkflaschen & Becher für Mischen, Mahlen, Zerkleinern und Rühren - Schwarz
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Handmixer Elektrischer Handrührer Ergonomisches Portable Handrührgerät inkl. Schneesbesen, Quirl & Mixstab
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Die gleiche Idee hatte ich vor Kurzem auf meinem Blog :)
 
Gekauftes Speiseeis kann man auch einfach mit einem Eisportionierer in die kalte Milch geben und sich so den Umweg über den Eiswürfelbehälter sparen.

Schreiben Sie einen Kommentar