Himbeer-Orangentiramisu

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Himbeer-Orangentiramisu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Weck- Gläser oder Whiskeytumbler
6 Blatt Gelatine
1 Bio-Orange
1 Vanilleschote
750 g Alpro Cuisine Creme
100 g Puderzucker
2 EL Grand Marnier (alternativ Orangensaft)
100 ml starker Kaffee
ca. 12 Löffelbiskuit
200 g frische oder gefrorene Himbeeren
Kakaopulver
Optional: Amarettini

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine nach Packungsangabe auflösen. Orange waschen und trocken tupfen. Schale fein abreiben. Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Alpro Cuisine, Puderzucker, abgeriebene Orangenschale und Vanillemark mit einem Handmixer auf Eis solange schlagen bis sie fast fest wird. 5 EL von der Masse abnehmen und mit der aufgelösten Gelatine verrühren. Diese unter Rühren zur restlichen Masse geben und kurz unterheben.

2.

Den Grand Marnier (alternativ Orangensaft) mit dem Café vermischen.

3.

Die erste Lage Biskuit in die Gläser legen und mit dem Café beträufeln. Cuisine-Crème in einen Spritzbeutel füllen und auf den Biskuit geben. Eine Schicht Himbeeren darüber geben.

4.

Vorgang wiederholen bis Löffelbiskuits, Crème und Himbeeren aufgebraucht sind. Das Glas sollte jetzt fast voll sein.

5.

Zum Schluss alles dick mit Kakao und evtl. mit zerbrochenen Amarettini bestreuen.