Kirscheiscreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirscheiscreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
400 g
1 EL
1
300 ml
80 g
2
200 ml
12
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen abgießen, den Saft dabei auffangen und die Kirschen gut abtropfen lassen. Ca. 150 g abnehmen, mit dem Vanillezucker vermengen und zur Seite stellen.
2.
Die Vanilleschote längs aufschneiden. Mit der Milch, dem Zucker und den Eiern über einem heißen Wasserbad cremig schlagen. Anschließend kalt rühren (eventuell im Eiswasser). Die Vanilleschote entfernen. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Kirschen unterziehen. Ca. 100 ml vom Kirschsaft vorsichtig unterrühren, so dass ein Marmormuster einsteht.
3.
Die Eiscreme in eine flache Metallschale füllen, für mindestens 3 Stunden in den Tiefkühler stellen und in den ersten 2 Stunden ca. alle 30 Minuten umrühren (oder in der Eismaschine fertig stellen).
4.
Zum Servieren mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und in die Eistüten drücken. Etwa 1 EL von den Beiseite gestellten Kirschen dazu geben und servieren.