Lebkuchenparfait

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lebkuchenparfait
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
2
1
120 g
150 g
20 ml
2
reife Mangos
50 g
1
8
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneLebkuchenZuckerZuckerEiVanilleschote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eigelb und Ei schaumig schlagen.
2.
Zucker mit 50ml Wasser erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat, schnell unter die Eicreme rühren. Vanillemark dazugeben, kalt schlagen, dann den Rum untermischen. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Lebkuchen sehr fein zerbröseln, untermischen. Die Masse in eine Metallschale füllen, glatt streichen und 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.
3.
Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, Fruchtfleisch einer Mango fein würfeln, das restliche Fruchtfleisch mit dem Zucker pürieren. Granatapfel halbieren, Kerne herausläsen. Zum Servieren das Parfait mit einem großen Eisportionierer abstechen. Auf einen Teller etwas Mangomus geben, Parfait darauf setzen, mit Mangowürfel, Granatapfelkernen, Lebkuchenherzen und Sternanis dekorieren.