0

Sachertorte

Rezeptautor: EAT SMARTER
Sachertorte
0
Drucken
1666
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
1 h 55 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Torte 26 cm Durchmesser
Für den Teig
100 g
Zartbitterkuvertüre 65% Kakaogehalt
250 g
weiche Butter
200 g
6
40 g
gemahlene Haselnüsse
250 g
2 EL
Außerdem
200 g
200 g
Zartbitterkuvertüre 65% Kakaogehalt
100 g
Vollmilchkuvertüre 35% Kakaogehalt
Schokoladenornament mit Sacheraufschrift
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform fetten und bemehlen.
Schritt 2/5
Die Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen. Die Butter mit 150 g Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe unter die Masse schlagen. Die Nüsse unterrühren. Das Mehl mit dem Kakaopulver mischen. über die Eimasse sieben und unterheben. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und die Hälfte davon unter die Eimasse heben, den Rest anschließend locker unterheben. Sofort in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 60-70 Minuten backen. Stäbchenprobe durchführen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/5
Anschließend herausnehmen, den Rand der Springform vorsichtig lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Schritt 4/5
Nach der Kühlzeit die Tortenoberfläche abflachen und quer in zwei Teile schneiden. Die Aprikosenkonfitüre in einem kleinen Topf erwärmen bis sie flüssig ist. Beide Böden damit bestreichen und zusammensetzen.
Schritt 5/5
Die Zartbitterkuvertüre und die Vollmilchkuvertüre hacken und über einem Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend nochmals über einem Wasserbad erwärmen. Die Tortenoberfläche und die Seiten damit bestreichen und mit Schokoornamenten verzieren. Leicht antrocknen lassen und mit einem heißen Messer die Tortenstückeinteilung einkerben, vollständig trocknen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Stäbchenprobe: Mit einem Holzstäbchen mittig, leicht schräg in den Kuchen stechen und das Stäbchen wieder heraus ziehen. Bleibt kein Teig kleben und fühlt sich das Stäbchen trocken an, ist der Kuchen fertig, falls nicht, noch einige Minuten weiter backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
18,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages