1
Banner Green Living Iris Lange-Fricke

Grüne Tomaten nachreifen lassen

Von Jessica Bolewski
Aktualisiert am 18. Dez. 2018
Rote und grüne Tomaten am Strauch

Im Garten meiner Kollegin Annemarie hängen die Tomatensträucher schwer unter der Last der vielen runden Früchte. Schon seit etwa vier Wochen erntet sie fast jeden Tag neue reife Tomaten – und die sind einfach köstlich! Doch was tun mit noch unreifen Exemplaren, die an abgeknickten Ästen hängen oder versehentlich abgeerntet wurden? Ab ins Haus damit! Ich verrate Ihnen heute, wie Sie ganz einfach grüne Tomaten nachreifen lassen können.

1
Drucken

Grüne Tomaten nachreifen lassen

Fallen grüne Tomaten vorzeitig vom Strauch, ist das kein Grund sie auf den Komposthaufen zu werfen: Sie können grüne Tomaten nachreifen lassen. Dafür benötigen Sie lediglich etwa Zeitungspapier, einen reifen Apfel und etwas Geduld.

Umwickeln Sie die noch unreifen Tomaten vorsichtig mit etwas Zeitungspapier und legen Sie das Gemüse mitsamt einem reifen Apfel an einen warmen Ort mit rund 18 bis 20 Grad Celsius Raumtemperatur. Nach wenigen Tagen sollten die Tomaten in einem prächtigen Rot erstrahlen und können aufgetischt werden.

Ethylen in Obst und Gemüse

Das "Zaubermittel" gegen grüne Tomaten heißt Ethylen. Dieses gasförmige Phytohormon wird von bestimmtem Obst und Gemüse während ihrer Reifung an die Umwelt abgesondert und beeinflusst so auch den Reifungsprozess von ethylenempfindlichen Sorten: Diese reifen dann zwar schneller nach, können aber auch schneller verderben, da er Alterungsprozess beschleunigt wird.

Sollen ethylenempfindliche Lebensmittel, wie Tomaten, Mango oder Paprika, nachreifen, legen Sie das Obst oder Gemüse einfach neben ethylenabgebende Lebensmittel wie beispielsweise Äpfel. Das in den Äpfeln enthaltene Ethylen lässt unreife Sorten schneller nachreifen. Es werden Aromen gebildet und beispielsweise Stärke in Fruchtzucker umgewandelt.

Wer diesen Prozess unterbinden möchte, sollte ethylenabgebende Lebensmittel von ethylenempfindlichen Lebensmitteln getrennt lagern und im Vorratsschrank oder Keller für regelmäßiges Durchlüften sorgen, damit sich das Reifegas Ethylen nicht anreichern kann.

Ethylenabgebende Lebensmittel:

  • Apfel
  • Aprikose
  • Avocado
  • Birne
  • Banane
  • Bohne
  • Feige
  • Honigmelone
  • Kiwi
  • Lauch
  • Mandarine
  • Nektarine
  • Olive
  • Papaya
  • Pfirsich
  • Pflaume
  • Zitrone

Ethylenempfindliche Lebensmittel:

  • Aubergine
  • Aprikose
  • Banane
  • Birne
  • Blattgemüse
  • Brokkoli
  • Erbse
  • grüne Bohne
  • Gurke
  • Kartoffel
  • Kiwi
  • Mango
  • Möhre
  • Paprika
  • Tomaten
  • Wassermelone
  • Zitrusfrüchte
  • Zucchini

Wer seine grünen Tomaten mit diesem Trick reif und strahlend Rot bekommen hat, kann sie anschließend zu diesen besonderen Tomatengerichten verarbeiten:


Top-Deals des Tages

Bester Vater - Geschenk Geschenkidee Geburtstag Papa Vatertagsgeschenk Geburtstagsgeschenk Männer mit Rahmen in A4
VON AMAZON
15,45 €
Läuft ab in:
Lamicall Laptop Ständer, Multi-Winkel MacBook Ständer
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Aicook Smoothie Maker, Standmixer, Mixer, Smoothie Mixer mit 4 BPA-freien Tritan Trinkflasche, 2 Edelstahlklingen, 900W, Blau
VON AMAZON
43,21 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Bisherige Kommentare

 
Ich lege die unreifen, grünen Tomaten ganz einfach in eine dunkle Schublade oder in einen dunklen Kasten (Schuhkarton), das geht ganz prima und man braucht nichts anderes dazu zu tun.

Schreiben Sie einen Kommentar