EAT SMARTER kostenloses Probeheft 5/2020
Topliste

10 schnelle Abendessen für die ganze Familie

Von Maren Baumgarten
Aktualisiert am 06. Jul. 2020

Keine Zeit zu kochen? Mithilfe dieser Rezepte zaubern Sie Ihrer Familie innerhalb einer halben Stunde ein leckeres Abendessen auf den Teller. Das ist besonders praktisch, falls es mal schnell gehen muss, weil Sie zum Beispiel unter der Woche lange arbeiten müssen. Kochen Sie dann einfach eines dieser leckeren und gesunden Gerichte!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Knusperfisch mit Tomaten-Brot-Salat
  2. Schnelle Pasta
  3. Bunte Pizzasuppe
  4. Kartoffelpuffer mit Kräuterquark
  5. Linsenfrikadellen mit Salat und Quarkdip
  6. Couscous mit Sommergemüse
  7. Hähnchen-Wrap mit Erdnuss-Kokos-Sauce
  8. Erbsensuppe mit Feta und Dill
  9. Gnocchi-Zucchini-Pfanne
  10. Spaghetti mit Zucchini-Zitronen-Sauce und Feta 

Manchmal muss es einfach schnell gehen und am besten noch mit Zutaten aus dem Vorratsschrank. Ganz gleich, ob Sie lange arbeiten mussten, noch beim Sport waren oder einfach keine Lust auf langes Kochen haben: Mit diesen zehn schnellen Abendessen für die ganze Familie benötigen Sie maximal 30 Minuten für ein gesundes Gericht, welches Sie und Ihre Liebsten glücklich macht.

1. Knusperfisch mit Tomaten-Brot-Salat

Zum Rezept: Knusperfisch mit Tomaten-Brot-Salat

Es müssen nicht immer Fischstäbchen sein. Dieser goldgelb umhüllte Seelachs macht auch die größten Skeptiker zu echten Fischfans. Außerdem liefert er für alle Familienmitglieder genügend Jod, um den Tagesbedarf zu decken.

2. Schnelle Pasta

Zum Rezept: Schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten

Kinder lieben Pasta und dies ist auch gut so, wenn sie wie hier in der Vollkornvariante und mit viel Gemüse auf dem Teller landen. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange Sättigung und zudem kommen so reichlich B-Vitamine in das Gericht.

3. Bunte Pizzasuppe

Bunte Pizzasuppe

Zum Rezept: Bunte Pizzasuppe

Pizza kommt bei klein und groß immer wieder gut an, jedoch ist der typische Hefeteigboden zeitaufwendig. Wenn es mal schnell gehen muss, ist die bunte Pizzasuppe eine klasse Alternative. Sollten Ihnen dann doch die Kohlenhydrate fehlen, reichen Sie Brötchen zu der Suppe.

4. Kartoffelpuffer mit Kräuterquark

Zum Rezept: Kartoffelrösti mit Kräuterquark

Kartoffelpuffer begeistern alle Generationen. Der einzige Wermutstropfen: Die kleinen Reibekuchen sind oft ziemlich fettig. Aber keine Sorge: Diese Variante wird in ganz wenig Fett gebraten und anschließend auf Küchenpapier abgetropft.

5. Linsenfrikadellen mit Salat und Quarkdip

vegetarsich, Frikadelle, Linsen

Zum Rezept: Linsenfrikadellen mit Salat und Quarkdip

Hier vermisst keiner das Fleisch. Für Kinder sowie Erwachsene sollte die tägliche Ernährung zum größten Teil vegetarisch sein, denn dies hat gesundheitliche sowie ökologische Vorteile. Überzeugen Sie Ihre kleinen Kritiker mit diesen Linsenfrikadellen von vegetarischen Gerichten. Übrigens sind Linsen eine gute Eiweiß- und Magnesiumquelle.

6. Couscous mit Sommergemüse

Zum Rezept: Couscous mit Sommergemüse

Couscous ist wohl die schnellste Sättigungsbeilage, die Sie zubereiten können. Hier wird er mit frischem Gemüse und somit reichlich Vitaminen serviert. Nach 15 Minuten haben Sie ein köstliches Abendessen für die ganze Familie gezaubert.

7. Hähnchen-Wrap mit Erdnuss-Kokos-Sauce

Hähnchen-Wrap mit Erdnuss-Kokos-Sauce

Zum Rezept: Hähnchen-Wrap mit Erdnuss-Kokos-Sauce

Hier freuen sich Ihre Kinder, dass mit den Händen gegessen werden darf. Übrigens landen in jedem Wrap stolze 29 Gramm Eiweiß. Ideal also, wenn Sie gerade vom Sport kommen. 

8. Erbsensuppe mit Feta und Dill

Grüne Suppe in zwei Schalen mit weißem Topping

Zum Rezept: Erbsensuppe mit Feta und Dill

Dieses Rezept ist so leicht, da können sogar die Kleinsten schon bei der Zubereitung helfen und Sie haben die Suppe trotzdem in weniger als 30 Minuten zubereitet. Übrigens: Wenn Kinder in der Küche helfen, probieren Sie auch eher ungeliebte Gerichte und Zutaten, denn sie sind stolz auf ihr Können.

9. Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Zum Rezept: Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Für Kinder, die eigentlich keine Kartoffeln mögen, kommen sie hier in versteckter From. Denn die Gnocchi sind keine klassischen Nudeln, sondern werden aus einem Kartoffelteig zubereitet. 

10. Spaghetti mit Zucchini-Zitronen-Sauce und Feta 

Spaghetti mit Zucchini-Zitronen-Sauce und Feta

Zum Rezept: Spaghetti mit Zucchini-Zitronen-Sauce und Feta

Dieses schnelle Abendessen für die ganze Familie können Sie auch mit anderen Nudeln zubereiten, denn gerade bei kleinen Kindern können Spaghetti zu einer Schweinerei führen. Ersetzen Sie hierfür die Spaghetti im Rezept durch Vollkorn-Spirelli.

Weitere schnelle Feierabend-Rezepte finden Sie hier:

 
Alles wunderbare Gerichte! Aber zum Abendbrot? Meine Hüften vollführen bereits beim Lesen einen Freudentanz!
 
Leider lässt sich das Rezept für "selbstgemachte Cheesburger" nicht öffnen.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Liebe Frau Gräbener, danke für den Hinweis! Wir haben den Link aktualisiert. Hier ist er noch einmal direkt für Sie: http://eatsmarter.de/rezepte/selbstgemachte-cheeseburger
Schreiben Sie einen Kommentar