Leichtes Mittagessen

Couscous mit Sommergemüse

4.6
Durchschnitt: 4.6 (15 Bewertungen)
(15 Bewertungen)
Couscous mit Sommergemüse

Couscous mit Sommergemüse - Ob als Hauptgericht oder leckere Grillbeilage: Couscous mit Sommergemüse schmeckt lecker, ist leicht gemacht und enthält viel gesundes buntes Gemüse! Foto: Jan Schümann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gemüse und Kräuter punkten mit einem bunten Mix an Vitalstoffen. Der cremige Joghurt liefert muskelnährendes Eiweiß und knochenstärkendes Calcium. Und darum ist der Couscous gesund: Das Getreideerzeugnis bringt Eisen ins Spiel, dieses benötigen wir für die Blutbildung. Pflanzliches Eisen wird durch Vitamin C besser aufgenommen. Die Paprika und der Limettensaft enthalten reichlich von diesem Vitamin und sind somit eine gute Kombination zu Couscous.

Wenn Sie welchen bekommen, verwenden Sie am besten Vollkorn-Couscous, denn dieser enthält mehr Ballast- und Mineralstoffe. So wird es noch gesünder! Da das Öl in diesem Gericht nicht erhitzt wird, können Sie hochwertiges, kaltgepresstes Olivenöl verwenden. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K35,3 μg(59 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54,1 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C53,7 mg(57 %)
Kalium614,2 mg(15 %)
Calcium81,1 mg(8 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod5,7 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure87,3 mg
Cholesterin3,1 mg
Zucker gesamt5 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Couscous
1 EL Tomatenmark
1 kleine Zucchini
½ gelbe Paprikaschote
2 Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Spritzer Limettensaft
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Chiliflocken
¼ Bund Petersilie
4 EL Joghurt

Zubereitungsschritte

1.

Couscous mit Tomatenmark in eine Schüssel geben. 300 ml kochendes Wasser zugeben, gut verrühren und 5 Minuten ziehen lassen.

2.

In der Zwischenzeit Zucchini, Paprika und Tomaten waschen. Tomaten trocken tupfen und den Strunk entfernen. Gemüse in kleine Würfel schneiden und zum Couscous geben.

3.

Olivenöl und Limettensaft zum Couscous geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken würzen.

4.

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Petersilie zum Couscous geben und vermengen. Couscous mit Sommergemüse auf vier Teller verteilen, Joghurt darüber geben und servieren.

 
Ein fantastisches Gericht und so einfach! Wird auf jeden Fall öfter gemacht :)
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite