Kräuter-Tagliatelle mit Chiliöl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräuter-Tagliatelle mit Chiliöl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Kräuter-Tagliatelle mit Chiliöl
500 g
6
2
6
2
4 EL
Parmesan frisch gerieben
Chiliöl (Für 1 l)
12
rote Chilischoten (z. B. Thai-Chilischoten)
1 l
kaltgepresstes Olivenöl
Produktempfehlung
Chili wirkt durchblutungsfördernd und kurbelt den Stoffwechsel an.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tagliatelle nach Packungsangabe bissfest kochen.
2.
Kräuter abzupfen, Basilikum und Salbei in Streifen schneiden und Rosmarin fein hacken.
3.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
4.
Pfanne erwärmen (nicht zu heiß) und das Öl zugeben. Knoblauch darin langsam goldbraun anschwitzen, Kräuter und leicht abgetropfte Nudeln unterschwenken, mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
5.
Für das Öl:
6.
Chilischoten heiß überbrühen, halbieren und in eine sterilisierte Flasche füllen. Mit Öl auffüllen und gut verschlossen 3-4 Tage ziehen lassen.
7.
Dieses Öl am besten im Kühlschrank aufbewahren, da es nicht sehr lange haltbar ist.
Schlagwörter