0

Ostergebäck

Ostergebäck
0
Drucken
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stück
5 Scheiben
Blätterteig (TK 300 g)
1
1 EL
8
8
hartgekochte Eier
bunte Zuckerei zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Teigplatten nebeneinanderliegend auftauen lassen. Dann aufeinanderlegen und einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Acht Hühner (10 cm) ausstechen oder nach einer Schablone ausradeln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb mit Sahne verrühren, Hühner damit bestreichen. Je 1 Rosine als Auge in den Teig drücken. Eier in die Hühnermitte legen. Die Hühner im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen. Die Eier vorsichtig aus dem Teig lösen (anderweitig verwenden) und Zuckereier in die Hühner legen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages