Sekt-Sahnecreme mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sekt-Sahnecreme mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
5 Zitronen Saft
trockener Sekt
40 g Speisestärke
250 g Zucker
700 g Erdbeeren
400 g Schlagsahne
3 Eiweiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneZuckerZitroneSekt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zitronensaft mit dem Sekt auf ca. 750 ml auffüllen, 3 EL von der Flüssigkeit abnehmen und die Stärke damit anrühren. Die übrige Flüssigkeit mit 200 g Zucker aufkochen und die angerührte Stärke einrühren, aufkochen und binden lassen. Vom Herd ziehen und auskühlen lasen.
2.
Erdbeeren waschen, putzen und verlesen. Ca. 10 Stück davon in Scheiben schneiden und beiseite legen, den Rest in kleine Würfel schneiden. Sahne steif schlagen. Eiweiß mit restlichem Zucker steif schlagen. Sahne und Eischnee nacheinander unter die erkaltete Sektcreme heben und die Erdbeerwürfel unterheben.
3.
Dessertgläser zur Hälfte mit der Creme füllen, Erdbeerscheiben dekorativ darüber an den Rand setzen und die restliche Creme einfüllen. Bis zum Servieren zugedeckt in den Kühlschrank stellen.