Spieße mit Würstchen und roten Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spieße mit Würstchen und roten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 22 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Bratwürste (vorgebrüht)
4
2
2
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl für den Grill
2 EL
gehackte glatte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Alle Würste in 3-4 cm Abschnitte zerteilen. Die Zwiebeln schälen, vierteln und jedes Viertel halbieren. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in grobe Würfel schneiden.
2.
Würste, Zwiebeln und Paprika abwechselnd auf Spieße stecken und auf dem vorgeheizten, geölten Grill 10-12 Minuten garen, dabei regelmäßig wenden. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen und mit Petersilie bestreut servieren.
3.
Dazu nach Belieben Reis reichen.
Schlagwörter