Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Terrassenplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Terrassenplätzchen
92
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h 20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Nährwerte
1 Stück enthält
Fett4,12 g
gesättigte Fettsäuren2,41 g
Eiweiß / Protein1,6 g
Ballaststoffe0,01 g
zugesetzter Zucker0,47 g
Kalorien92
Kohlenhydrate/g13,69
Cholesterin/mg15,32
Vitamin A/mg37,65
Vitamin D/μg0,08
Vitamin E/mg0,26
Vitamin B₁/mg0,03
Vitamin B₂/mg0,04
Niacin/mg0,29
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg1,61
Pantothensäure/mg0,01
Biotin/μg0,03
Vitamin B₁₂/μg0,05
Vitamin C/mg0,38
Kalium/mg33,79
Kalzium/mg18,62
Magnesium/mg0,3
Eisen/mg0,38
Jod/μg2,11
Zink/mg0,01
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 60 Stück
2 ½ EL
Stevia Granulat (Streusüße)
3 EL
1
140 g
1 TL
1 EL
1 EL
Agavendicksaft ersatzweise Apfeldicksaft
300 g
1 TL
Mehl zum Arbeiten
200 g
schwarze Johannisbeer-Diät-Konfitüre
Stevia Streusüße zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Stevia-Granulat mit der Milch in einer Schüssel glatt rühren. Das Ei schaumig aufschlagen und die Mischung unterrühren. Dann die Butter, den Zitronenabrieb sowie -Saft, und den Agavendicksaft unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, einarbeiten und alles zu einem homogen Teig kneten. Falls dieser zu fest ist, noch etwas Wasser zugeben. Eine kleine Teigprobe kosten und nach eigenem Belieben evtl. noch nachsüßen. Anschließend zu einer Kugel formen und für 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
Schritt 3/5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche noch einmal durchkneten, ca. 4 mm dünn ausrollen und mit verschieden großen Förmchen Plätzchen ausstechen. In 1/3 der Plätzchen kleine Kreise stechen.
Schritt 4/5
Die Plätzchen auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. Die Teigreste erneut zusammenkneten und weitere Plätzchen ausstechen.
Schritt 5/5
Die Backbleche in den vorgeheizten Ofen schieben und die Plätzchen 10-15 Minuten backen. Die Konfitüre in einem kleinen Topf leicht erhitzen, sodass sie flüssig wird. Die Plätzchen aus dem Ofen herausnehmen. Sofort auf ein Kuchengitter legen und mit der Johanissbeerkonfitüre versehen. Jeweils drei Plätzchen (unterschiedlicher Größe) aufeinander stapeln und leicht andrücken. Die fertigen Plätzchen dick mit Stevia-Streusüße bestauben und auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
AIMEZO Desk Frame
VON AMAZON
322,99 €
Läuft ab in:
Balichun Verdunklungsvorhang Blickdicht Vorhang140*175cm/140 * 245cm, 2 Stück
VON AMAZON
26,93 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages