TK Banner

Sommer, Sonne: So schützen Sie Ihre Haut!

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Sonnenbrand ist schmerzhaft und schadet der Haut. Doch wie schützt man sich am besten vor einem solchen und den schädlichen Sonnenstrahlen? Wir geben die besten Tipps.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. Hautschutz: Eincremen ist das A und O

Etwa eine halbe Stunde bevor Sie in die Sonne gehen, sollten Sie sich gut eincremen. Außerdem sollten Sie mehrmals am Tag nachcremen. Für einen durchschnittlichen Körper benötigt man etwa 35 ml pro Anwendung – seien Sie also nicht zu sparsam, denn meist verwenden Menschen zu wenig Sonnenschutzmittel. Auch bei wasserfestem Sonnenschutzmittel ist das Nachcremen unerlässlich. Aber Achtung: Häufiges Eincremen erhöht nicht den Lichtschutzfaktor. Wird Ihre Haut also trotzdem rot, verwenden Sie unbedingt einen höheren Lichtschutzfaktor. 

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar