Enthalten Nori-Algen viel Eiweiß?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Enthalten Nori-Algen viel Eiweiß?
Enthalten Nori-Algen viel Eiweiß?

In Japans Küsten schwimmen fettarme Eiweiß-Lieferanten. Die Nori-Alge besteht zu fast 40 Prozent aus Proteinen. Dafür enthalten die Pflanzen so gut wie kein Fett.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Die ist eine von rund 160 Algen, die vom Menschen gegessen werden können. Unter Freunden des Sushis ist sie auch als dunkelgrüne Hülle der Maki-Rolle bekannt. Neben dem hohen Eiweißgehalt stecken in der Pflanze fast alle Vitamine und Mineralstoffe, die der Mensch benötigt. Und wer auf Jod empfindlich reagiert, könnte an der Nori-Alge ebenfalls viel Freude haben. Der Grund: Der Jodgehalt ist ausreichend, aber im Vergleich zu anderen Algen-Arten sehr niedrig.
Schreiben Sie einen Kommentar