Erdbeeressig mit Basilikum

3.5
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeeressig mit Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereErdbeereBasilikumPfefferkörner

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
frische Erdbeeren
1 l
guter Obstessig
100 g
Erdbeeren für den fertigen Essig als Deko
2
1 TL
gemischte Pfefferkörner
2
Flaschen à 750 ml und mit weitem Hals
Produktempfehlung
Ziehzeit für den Essigansatz: ca. 10 Tage.

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen, putzen und trockentupfen. Die Erdbeeren in die Flaschen füllen, mit dem Essig auffüllen und gut verschließen. Die Flaschen etwa 10 Tage stehen lassen, bis der Essig rosafarben geworden ist. Den Erdbeeressig durch ein feines Sieb filtern, die aufgefangenen Früchte wegwerfen.

2.

Die Deko-Erdbeeren waschen, putzen und trockentupfen. Die Früchte halbieren, größere Exemplare in Scheiben schneiden. Das Basilikum und den Pfeffer in die Flaschen verteilen, die Erdbeeren daraufgeben und mit dem Erdbeeressig auffüllen.

Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter