Grießkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grießkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
20
Zutaten
300 g
4 EL
2 EL
500 g
150 g
2 TL
½ TL
150 g
25 g

Zubereitungsschritte

1.
Für den Sirup 400 ml Wasser mit dem Zucker aufkochen und unter Rühren bei mittlerer Hitze offen ca. 15 Min. leicht einkochen lassen. Dann vom H erd nehmen, Orangenblütenwasser und 1 EL Zitronensaft einrühren und den dünnflüssigen Sirup abkühlen lassen.
2.
Für den Kuchen Grieß in eine Schüssel geben. Mit Butter, Backpulver, Zimt, Salz und 1 EL Zitronensaft verkneten. Joghurt zugeben und unterkneten.
3.
Den Teig in die Form geben und glatt streichen. Mit einem spitzen Messer Rauten von 5 cm Größe markieren, dabei nicht bis zu zum Formboden durchschneiden. In die Mitte jeder Raute 1 Pinienkern drücken. Den Kuchen im Vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 40 Min. backen.
4.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die markierten Rauten durchschneiden. Etwa 30 Min. goldbraun weiter backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort mit dem erkalteten Sirup tränken. Abkühlen lassen und in der Form servieren.