Hammelpilaw

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hammelpilaw
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Hammelfleisch aus der Keule (oder Lamm)
2
2
800 g
Tomaten (1 große Dose)
3 EL
1
getrocknete Chilischote
600 ml
300 g
Rundkornreis (Risottoreis)
schwarzer Pfeffer
1 TL
getrocknetes Oregano
frisch Oreganoblatt zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Lammfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Hammelfleisch portionsweise unter Rühren bei starker Hitze etwa 4 Minuten anbraten, das fertig angebraten Fleisch beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anbraten, das Fleisch wieder in den Topf zu den Zwiebeln geben. Hühnerbrühe zum Fleisch geben und das Ganze etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Die Chilischote im Mörser zerstoßen und mit den Tomaten samt Saft und dem Reis dazugeben, mit getrocknetem Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten bei Bedarf zerkleinern. Den Pilaw zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten garen. Eventuell gelegentlich umrühren oder etwas Wasser zugießen, falls der Reis zu trocken wird. Pilaw mit Oregano bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten