Käsefondue

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käsefondue
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
350 ml trockener Weißwein
300 g Emmentaler
300 g Gruyère-Käse
10 g Speisestärke
40 ml Kirschwasser
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Brot in Würfel geschnitten (z. B. Graubrot)

Zubereitungsschritte

1.

Den Fonduetopf oder vier Portionsschälchen bereitstellen, die Knoblauchzehe etwas andrücken, halbieren und die Förmchen damit gut ausreiben und vorwärmen.

2.

Den Wein in einem Topf erhitzen, währenddessen den Käse hobeln, anschließend zum Wein geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zu einer glatten Creme verrühren.

3.

Die Speisestärke mit etwas Kirschwasser glatt rühren, in die Käsemasse einrühren, einmal aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4.

In die vorgewärmten Schälchen füllen, leicht pfeffern und mit Brot nach Belieben servieren.