Likör mit Ringelblume und Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Likör mit Ringelblume und Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerOrangeWasser

Zutaten

für
2
Zutaten
3
unbehandelte Orangen
3
1 l
400 g
¼ l
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Orangen unter heißem, fließendem Wasser waschen und in Scheiben schneiden. Die Blütenblätter der Ringelblumenköpfe zupfen. Orangenscheiben und Ringelblumenblätter in ein Weckglas geben und mit Ostler aufgießen. Das verschlossene Glas an einen warmen, sonnigen Platz lagern. Zucker und Wasser für 15 Minuten zu einem Läuterzucker einkochen lassen.

2.

Das Weckglas nach 1 Woche öffnen und den Läuterzucker zusetzen, weitere 3 Wochen reifen lassen. Nach Ende der Reifezeit den Ansatz filtrieren und in gut verschließbare Flaschen abfüllen. Den Likör an einem dunklen, kühlen Ort lagern. Zum Servieren den Likör mit Orangescheiben und Ringelblumen anrichten.

Schlagwörter