Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Marienkäfertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marienkäfertorte
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Springform
Kuchen
50 g
Mandeln gemahlen
4 EL
100 g
100 g
100 g
4
1 TL
60 g
Butter und Mehl für die Form
Deko
250 g
3 EL
300 g
Lebensmittelfarbe in rot und braun
60 g
1
Zitronenmelisse für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelZartbitterschokoladeButterZuckerEiButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Für den Kuchen Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Weiche Butter mit Zucker weißschaumig schlagen und nach und nach die Eigelbe unterrühren. Schokolade untermengen. Eischnee auf die Creme geben und mit Mehl und Backpulver vermengte Mandeln darüber geben. Vorsichtig miteinander vermengen und in die gefettete und bemehlte Form füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 40 Min. (Stäbchenprobe) backen. Dann herausnehmen, etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Einmal quer halbieren. Mit der Hälfte des Gelees füllen (Boden kann nach Belieben mit Rum getränkt werden), Deckel wieder aufsetzen und mit dem restlichen Gelee rundherum einstreichen. Trocknen lassen.
3.
Für die Deko weiße Schokoladen hacken und mit Kokosfett über heißem Wasserbad schmelzen lassen. Torte damit überziehen und fest werden lassen. Bevor die Schokolade ganz fest wird noch die Melisseblätter auf denen die Marienkäfer sitzen sollen darauf setzen und leicht andrücken.
4.
Für die Käfer Marzipan mit so viel Puderzucker verkneten dass eine geschmeidige Masse entsteht. Die Hälfte für den Körper leicht braun einfärben und 10 (nach Belieben mehr) ovale Körper formen. Den Rest rot einfärben und die Flügel formen und auf die Körper setzen, leicht andrücken. Schokolade hacken und über Wasserbad schmelzen lassen. Dann in eine kleine Spritztüte füllen und damit Punkte und Augen auf die Käfer setzen. Lakritzschnecke aufrollen und 10 (oder mehr) ca. 1 cm lange Stücke abschneiden. Längs teilen und als Fühlter in die Käfer stecken. Käfer auf dem Kuchen verteilen und mit restlichen Melisseblättchen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar