Marokko-Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marokko-Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
80 g
100 ml
2 EL
2 EL
15
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckersirupZuckerPistazienkerneHonigOrangeMinze
Produktempfehlung

Gekühlt mindestens 2 Wochen haltbar.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Orangen heiß abwaschen, trocknen und ca. 3 EL dünne Schalenstreifen (Zesten) abziehen. Die Zesten in kochendes Wasser geben und ca. 3 Minuten garen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

2.

Orangen wie einen Apfel schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Die Früchte quer in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zucker mit Rohrzuckersirup, Honig und 200 ml Wasser aufkochen. Zesten hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.

Pistazien in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Orangenscheiben, Minzblättchen, Pistazien und Zesten in heiß ausgespülte Gläser geben, mit dem Sirup aufgießen und fest verschließen.