Marinierte Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
285
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert285 kcal(14 %)
Protein5 g(5 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium469 mg(12 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin23 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahnePistazieHonigsaure SahneBio-OrangeMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
4
40 ml
2 EL
flüssiger Honig
2 EL
gehackte Pistazien
Minze um Garnieren
Orangenzesten zum Garnieren
100 g
1 EL
1 Msp.
gemahlener Safran
Puderzucker nach Belieben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Zitrusfrüchte je mit einem scharfen Messer gründlich schälen, dabei alle weißen Häute entfernen. Die Orangen in hauchdünne Scheiben schneiden, austretenden Saft auffangen. Fruchtsaft mit Grand Marnier und Honig in einer Schüssel verrühren, die Fruchtscheiben zugeben, vorsichtig untermengen und ca. 1 Std. ziehen lassen.
2.
Sahne steif schlagen. Crème fraîche mit Safran und Puderzucker verrühren, zuletzt die Sahne unterheben.
3.
Zum Servieren in Schälchen anrichten, mit Pistazien bestreuen und mit Minze garnieren. Je einen Klecks Safransahne daraufgeben, mit Zesten bestreuen und servieren.
Zubereitungstipps im Video